Zum Seiteninhalt springen
28.02.19
Ingolstadt/Genf
Technik

Audi auf dem Genfer Automobilsalon 2019

Audi auf dem Internationalen Genfer Automobilsalon 2019
Audi e-tron GT concept
  • Audi-Pressekonferenz am 5. März 2019 um 8:00 Uhr (MEZ)
  • Messestand ausschließlich mit E-Automobilen
  • Plug-In-Portfolio wird umfassend ausgebaut

Audi setzt seine E-Offensive systematisch und flächendeckend fort. Auf dem Genfer Automobilsalon 2019 zeigt die Marke vier Automobile mit reinem Elektroantrieb, die bis Ende 2020 ihre Premiere in der Serienversion feiern. Zusätzlich sind auf dem Audi-Messestand – er ist in diesem Jahr ausschließlich mit elektrisch angetriebenen Automobilen bestückt – vier neue Plug-In-Hybridversionen als Weltpremiere und der voll-elektrische Formel-E-Rennwagen Audi e-tron FE05 zu sehen. Die Enthüllung des Audi Q4 e-tron concept und das Europadebüt des Audi e-tron GT concept gibt es bei der Pressekonferenz am Audi-Stand in Halle 1. Sie startet am 5. März 2019 um 8:00 Uhr (MEZ).

Zurück zum Seitenanfang