Zum Seiteninhalt springen
07.10.13
Ingolstadt
Unternehmen

AUDI AG: Absatzplus von 10 Prozent im September

Audi A3 Limousine
Audi A3 Limousine
  • Rund 1.180.750 Auslieferungen seit Januar, plus 7,6 Prozent
  • Vertriebschef Luca de Meo: „Insbesondere A3 Sportback, Q3 und Q5 stärken Verkäufe“
  • Weiter zweistelliges Wachstum in China

Neue Bestmarke für Audi im September: Im vergangenen Monat haben sich rund 150.300 Kunden für ein Modell mit den Vier Ringen entschieden, 10 Prozent mehr als im Vorjahresmonat. Das Unternehmen profitierte dabei weiter von den steigenden Verkäufen in den USA (plus 6,2 Prozent) und den zweistelligen Zuwachsraten in China (plus 28,2 Prozent). Auch in Europa beendete Audi den September mit einem positiven Vorjahresvergleich (plus 3,0 Prozent). Insgesamt legten die Verkäufe der AUDI AG damit von Januar bis September weltweit um 7,6 Prozent auf rund 1.180.750 Automobile zu.

Zurück zum Seitenanfang