Zum Seiteninhalt springen
06.06.13
Ingolstadt
Unternehmen

Audi: Absatzplus von 6,4 Prozent im Mai

Audi A3 Sportback S line
Die AUDI AG hat auch im Mai ihr Absatzwachstum fortgesetzt und rund 137.200 Automobile an Kunden übergeben, ein Plus von 6,4 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat. Besonders die neue A3-Familie und die SUV-Modelle der Marke stärken das Geschäft der Vier Ringe. Bild: der neue Audi A3 Sportback
  • Rund 640.200 Auslieferungen weltweit seit Januar, plus 6,7 Prozent
  • Vertriebschef Luca de Meo: „Positive Absatzentwicklung besonders durch zweistellige Wachstumsraten in Asien und Amerika getrieben“
  • Neue A3-Familie und SUV-Modelle stärken Geschäft

Die AUDI AG hat auch im Mai ihr Absatzwachstum fort-gesetzt und rund 137.200 Automobile an Kunden übergeben, ein Plus von 6,4 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat. Besonders die neue A3-Familie und die SUV-Modelle der Marke stärken das Geschäft der Vier Ringe. Nach den ersten fünf Monaten des Jahres hat Audi damit rund 640.200 Automobile ausgeliefert und so den Absatz des Vorjahreszeitraums um 6,7 Prozent übertroffen.

Zurück zum Seitenanfang