Zum Seiteninhalt springen
  • Login
  • deen
13.08.04
Ingolstadt
Tradition

40. Todestag von Ewald Kluge

  • DKW-Pilot gewann vor 65 Jahren als erster Deutscher auf der Isle of Man das schwierigste Motorradrennen der Welt

Zum 40. Mal jährt sich am 19. August der Todestag von Ewald Kluge. Der gebürtige Sachse war einer der berühmtesten Motorrad-Rennfahrer der 1930er Jahre. 1938 schrieb der damals 29jährige, der sein Leben lang auf DKW fuhr, Rennsportgeschichte: Als erster Deutscher gewann Ewald Kluge die Tourist Trophy auf der Isle of Man – das seinerzeit schwierigste Motorradrennen der Welt.

Zurück zum Seitenanfang