Zum Seiteninhalt springen

25.07.19
Neckarsulm/Heilbronn
Unternehmen
100 Tage BUGA Heilbronn: Audi zieht erfolgreiches Zwischenfazit

100 Tage BUGA Heilbronn: Audi zieht erfolgreiches Zwischenfazit
  • Rund 75.000 vollelektrisch zurückgelegte Kilometer mit Audi on demand
  • 18 Produktionsmitarbeiter sind stolze Repräsentanten von Audi auf der BUGA
  • Antriebsstrangmodell von Brennstoffzellenauto ab sofort im Showroom zu sehen

Vor 100 Tagen hat die Bundesgartenschau in Heilbronn ihre Tore geöffnet – und damit auch der Audi-Showroom. Dort können Besucher den Audi e-tron (Stromverbrauch kombiniert in kWh/100 km*: 26,2 - 22,6 (WLTP); 24,6 - 23,7 (NEFZ); CO2-Emission kombiniert in g/km: 0) in einer Virtual-Reality-Experience erleben und bei der Studie „25. Stunde Flow“ in den Verkehrsfluss der Zukunft eintauchen. Zudem können Interessierte seit kurzem einen Blick ins Innerste eines Brennstoffzellenautos werfen: Wo bisher das Konzeptauto Audi h-tron concept ausgestellt war, steht jetzt ein Antriebsstrangmodell. Ein Film erklärt, wie das emissionsfreie Fahren mit Wasserstoff funktioniert.

Zurück zum Seitenanfang