Zum Seiteninhalt springen
06.10.09
Ingolstadt
Tradition

100. Geburtstag von Bernd Rosemeyer

100. Geburtstag von Bernd Rosemeyer
Auto Union Rennfahrer Bernd Rosemeyer (1909 – 1938)
  • Rennfahrerlegende wäre am 14. Oktober 100 Jahre alt geworden

Zum 100. Mal jährt sich der Geburtstag des Rennfahrers Bernd Rosemeyer, geboren am 14. Oktober 1909 in Lingen/Emsland. Audi Tradition erinnert an diesen Tag mit einem Blumengruß am Gedenkstein an der heutigen Autobahn A5. International bekannt wurde Rosemeyer vor allem als Spitzenfahrer der Auto Union bei den Grand Prix Rennen und Rekordfahrten in der Silberpfeil-Ära der 1930er Jahre. Rennerfolge in Europa, Afrika und den USA machten ihn – nicht zuletzt auch wegen seines verwegenen Fahrstils – zum Publikumsliebling. Bernd Rosemeyer war ein Held seiner Zeit, der im Zenit seiner Karriere bei einem Weltrekordversuch Anfang 1938 tödlich verunglückte.

Zurück zum Seitenanfang