Zum Seiteninhalt springen
Unternehmen

Neckarsulm

Audi-Standort Neckarsulm

Als größtes Unternehmen in der aufstrebenden Wirtschaftsregion Heilbronn-Franken zählt die AUDI AG am Standort Neckarsulm zu den attraktivsten Arbeitgebern in Baden Württemberg. Die Stadt Neckarsulm, benannt nach den beiden Flüssen Neckar und Sulm, zählt rund 26.000 Einwohner und rund 40.000 Arbeitsplätze. Die Region Heilbronn-Franken hat rund 387.420 Beschäftigte und ist geprägt vom Automobil. Audi in Neckarsulm ist dabei mit 16.995 Mitarbeitern (Stand: 31.12.2017) der größte Arbeitgeber in der Region.

Basisinformationen

  • 15.03.18
    Unternehmen

    Audi am Standort Neckarsulm

    Als größtes Unternehmen in der aufstrebenden Wirtschaftsregion Heilbronn-Franken zählt die AUDI AG am Standort Neckarsulm zu den attraktivsten Arbeitgebern in Baden Württemberg. Die Stadt Neckarsulm, benannt nach den beiden Flüssen Neckar und Sulm, zählt rund 26.000 Einwohner und rund 40.000 Arbeitsplätze. Die Region Heilbronn-Franken hat über 387.416 Beschäftigte und ist geprägt vom Automobil. Audi in Neckarsulm ist dabei mit 16.995 Mitarbeitern (Stand: 31.12.2017) der größte Arbeitgeber in der Region. Die Verbrauchs- und Emissionswerte aller im Text genannten und auf dem deutschen Markt verfügbaren Modelle entnehmen Sie der Auflistung im letzten Kapitel der Basisinformation

Pressemitteilungen

  • 11.06.18
    Unternehmen

    Ausbau des Audi-Standorts Neckarsulm für erfolgreiche Zukunft

    Fit in Richtung Zukunft: Der Audi-Standort Neckarsulm bereitet sich auf die Fertigung zweier vollelektrischer Modelle vor. In den kommenden Jahren entstehen dafür auf dem Werkgelände einige neue Produktionsstätten. Bereits im Sommer beginnen die Bauarbeiten. 
  • 07.06.18
    Unternehmen

    Audi-Freiwilligentag: Mitarbeiter engagieren sich in der Region

    Anderen Menschen unter die Arme greifen – das ist die Mission: Am Samstag unterstützen Mitarbeiter des Audi-Standorts Neckarsulm im Rahmen des Audi-Freiwilligentags zum fünften Mal ehrenamtlich soziale Projekte in der Region. Mehr als 200 Teilnehmer werden 19 Projekte aus unterschiedlichen sozialen Bereichen umsetzen.
  • 04.06.18
    Unternehmen

    „96 h Innovation“:Zweiter Kreathon in der Audi R8-Manufaktur

    Vom 8. bis 11. Juni 2018 lädt Audi Studenten zum zweiten Kreathon in die Audi R8-Manufaktur in den Böllinger Höfen ein. Bei diesem kreativen Format sollen Studenten in 96 Stunden innovative Ansätze und funktionsfähige Prototypen entwickeln. Diesmal bearbeiten die 40 Teilnehmer Problemstellungen von drei Audi-Standorten rund um das Thema Materialflussprozess. Partner des Events sind Conrad Electronic, das Karlsruhe Institute of Technology (KIT) sowie die German Graduate School (GGS) in Heilbronn.

Weitere Inhalte

Zurück zum Seitenanfang