Zum Seiteninhalt springen

Audi MediaTV
Live auf Audi MediaTV: Weltpremiere in Genf

Dienstag, 1.3.2016, 9.05 Uhr (CET) auf Audi MediaTV

iCal-Datei
09.05.18

Audi Nachhaltigkeitsbericht 2017

Audi: Der Nachhaltigkeitsbericht 2017 in 110 Sekunden Erfahren Sie in 110 Sekunden, was Audi in Sachen Nachhaltigkeit unternimmt und wo das Unternehmen heute steht. Den kompletten Audi Nachhaltigkeitsbericht 2017 finden Sie unter: http://www.audi.de/yt-nachhaltigkeitsbericht
16.04.18

Audi beim Formel E-Rennen in Rom

Lucas di Grassi und Daniel Abt haben beim ersten Formel-E-Rennen in Rom für das Team Audi Sport ABT Schaeffler die Plätze zwei und vier geholt und die Zuschauer in der italienischen Hauptstadt mit Aufholjagden begeistert. Beide Audi-Piloten kämpften sich Nach einem nicht perfekten Qualifying von Platz sechs und neun auf dem bisher längsten Rennen der aktuellen Formel-E-Saison nach vorne. Und das vor einer spektakulären Kulisse und etwa 30.000 begeisterten Fans. Mehr Informationen auch unter: https://blog.audi.de/audi-gladiatoren-bei-formel-e-premiere-in-rom-erfolgreich/
10.04.18

Audi A6 Avant

Schöne Kombis heißen Avant – der neue A6 Avant führt diesen Anspruch von Audi fort. Mit scharfen Linien, großen Flächen und der markanten, flach stehenden Heckscheibe spiegelt das Exterieurdesign die neue Formensprache der Marke wider. Der A6 Avant fährt sich sportlich und ist dank Mild-Hybrid-System effizient zugleich. Der Riemen-Starter-Generator, das Herzstück des MHEV-Systems, gewinnt beim 48-Volt-System beim Verzögern bis zu 12 kW Leistung zurück und speist den Strom in eine separate Lithium- Ionen-Batterie ein. Mit deaktiviertem Motor kann der neue Audi A6 Avant zwischen 55 und 160 km/h segeln, der Start-Stopp-Bereich beginnt schon bei 22 km/h. Im Interieur ist schöner Wohnen angesagt: Die schlanke Instrumententafel dominiert eine Black Panel-Fläche, in die das obere MMI touch response-Display eingebettet liegt. Ebenso wie das untere Display auf der Konsole des Mitteltunnels ist es leicht zum Fahrer hin geneigt. Im MMI touch response-Bedienkonzept des neuen Audi A6 Avant führt der Fahrer fast alle Funktionen auf zwei großen Displays aus. Auf dem oberen mit 10,1 Zoll Diagonale – wenn die MMI Navigation plus an Bord ist – managt der Fahrer das Infotainment und die Navigation. Über das 8,6-Zoll-Display darunter steuert er Klimatisierung, Komfortfunktionen und Text-eingabe. Zusammen mit der MMI Navigation plus kommt auch das volldigitale Audi virtual cockpit mit 12,3 Zoll Diagonale an Bord, das über die Multifunktionstasten am Lenkrad bedient wird. Das optionale Head-up-Display projiziert Informationen auf die Windschutzscheibe. Hier erfahren Sie mehr: https://www.audi-mediacenter.com/de/pressemitteilungen/avant-garde-der-neue-audi-a6-avant-10086 ---------------------------- Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Straße 1, D-73760 Ostfildern oder unter http://www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.
YouTube
Zurück zum Seitenanfang