Zum Seiteninhalt springen
  • Login
  • deen
08.05.15
Ingolstadt
Modelle

Leichter, effizienter und voller Hightech – der neue Audi Q7

Audi Q7

In der zweiten Generation des Audi Q7* faszinieren Antrieb, Fahrwerk, Assistenzsysteme, Infotainment und Connectivity mit innovativer Technik. Der große SUV ist bis zu 325 Kilogramm leichter als sein Vorgängermodell und emittiert pro Kilometer bis zu 50 Gramm weniger CO2. Nach dem Marktstart des Q7 folgt später der Audi Q7 e-tron quattro – der weltweit erste Plug in Hybrid mit einem Sechszylinder-Dieselmotor und quattro-Antrieb. *Die gesammelten Verbrauchswerte aller genannten und für den deutschen Markt erhältlichen Modelle entnehmen Sie der Auflistung am Ende dieser BasisInfo.

PDF Download
Der neue Audi Q7 - Basisinformation
Fotoalbum Audi Q7
Fotos und Illustrationen
Pressesprecherin Audi Q7, Licht
Tel. +49 841 89-38053
Luxuriöser Komfort, der größte Innenraum im Segment und eine Gewichts-ersparnis von bis zu 325 Kilogramm – bei der Neuauflage des Q7 setzt Audi neue Maßstäbe.
Der große SUV präsentiert innovative Lösungen bei Leichtbau, Antrieb, Fahrwerk, Infotainment, Connectivity und Assistenzsystemen.
Der neue Audi Q7 - Auf einen Blick
Die Proportionen des neuen Audi Q7 sind im Vergleich zum Vorgänger schlanker: Mit 5,05 Meter Länge, 2,99 Meter Radstand, 1,97 Meter Breite und 1,74 Meter Höhe (mit Stahlfederung) ist der große SUV 37 Millimeter kürzer und 15 Millimeter schmäler.
Der neue Audi Q7 bietet das geräumigste Interieur im Segment der Premium-SUV.
Auch beim Bedien- und Anzeigenkonzept schlägt der neue Audi Q7 ein neues Kapitel auf.
Die optionale MMI Navigation plus mit MMI all-in-touch bringt eine reichhaltige Ausstattung mit. Sie bietet ein DVD-Laufwerk, zwei Kartenleser, einen Flashspeicher, das Audi sound system, das Audi music interface mit zwei USB-Anschlüssen, eine Bluetooth-Schnittstelle und den hochauflösenden 8,3‑Zoll-Monitor.
Kein anderes Modell im Segment bietet derzeit so viele Fahrerassistenzsysteme wie der neue Audi Q7. Einige von ihnen gehören zur Serienausstattung, die optionalen Lösungen sind entweder einzeln oder in den Paketen Stadt, Parken und Tour erhältlich.
In puncto Leichtbau setzt der neue Audi Q7 im Segment der großen SUV neue Maßstäbe. Als 3.0 TFSI wiegt er leer (ohne Fahrer) lediglich 1.970 Kilogramm, als 3.0 TDI 1.995 Kilogramm.
Die Fahrdynamikeigenschaften sind ein wesentlicher Bestandteil des Q7. Die mit dem Fahrzeugkonzept eines SUV verbundenen beeindruckenden Abmessungen und der großzügige Innenraum dürfen dabei das Fahrgefühl nicht beeinflussen.
Mit ihrer Gewichtsersparnis von 71 Kilogramm spielt die Karosserie im Leichtbaukonzept des neuen Audi Q7* eine entscheidende Rolle.
Auf dem deutschen Markt geht der neue Audi Q7 mit zwei aufgeladenen V6‑Aggregaten an den Start – dem 3.0 TFSI und dem 3.0 TDI.
Von Grund auf neu entwickelt, der Antriebsstrang im neuen Audi Q7 ist viel schlanker als sein Pendant im Vorgängermodell, im Gewicht unterbietet er ihn um 20 Kilogramm.
Der neue Audi Q7 ist ein hochkomfortabler Begleiter. Auf Schnellstraßen zieht er ruhig und souverän seine Bahn, der Abrollkomfort ist exzellent – gerade mit der optionalen Luftfederung adaptive air suspension (Luftfederung mit geregelter Dämpfung).
Der neue Audi Q7 startete im März seinen Vorverkauf und kommt ab Juni zu den deutschen Händlern. Als 3.0 TDI kostet er 60.900 Euro, als 3.0 TSFI 62.900 Euro.
Zurück zum Seitenanfang