Zum Seiteninhalt springen
11.09.19
Ingolstadt
Modelle

Kompakter Crossover mit sportlichen Talenten: der Audi Q3 Sportback

Audi Q3 Sportback

Praktisch, sportlich und elegant – das ist der neue Audi Q3 Sportback. Einerseits SUV, andererseits Coupé gibt er sich besonders vielseitig. Unter dem expressiven Design trifft der Kunde auf einen variablen Innenraum mit digitalem Bedienkonzept und Connectivity-Features aus der automobilen Oberklasse. Für Fahrspaß auf unterschiedlichen Terrains sorgen Progressivlenkung, Sportfahrwerk und der Allradantrieb quattro. Antriebsseitig unterstützt erstmals ein Mild-Hybrid-System in einem Kompaktmodell der Marke.

Kraftstoffverbrauch kombiniert in l/100 km: 7,7 - 4,7; CO2-Emission kombiniert in g/km: 174 - 123; Angaben zu den Kraftstoffverbräuchen und CO2-Emissionen sowie Effizienzklassen bei Spannbreiten in Abhängigkeit vom verwendeten Reifen-/Rädersatz.

Download Presseinformation
Album Audi Q3
Pressesprecher Audi A1, Audi A3, Audi Q2, Audi Q3, Verbrennungsmotoren, Getriebe, Fahrwerk, Illustrationen
Tel. +49 841 89-36188
Das Wichtigste zum Audi Q3 Sportback
Produkthighlights auf einen Blick
Das kompakte SUV-Coupé steht für Stärke und Präzision gleichermaßen und spiegelt dies in allen Design-Details wider.
Der Audi Q3 Sportback sorgt für Fahrspaß auf unterschiedlichen Terrains.
Der Audi Q3 Sportback startet mit drei Motorisierungen auf dem europäischen Markt.
Der Audi Q3 Sportback ist eines der geräumigsten Modelle in seinem Segment.
Im Innenraum des Audi Q3 Sportback setzt sich das sportlich-straffe Design des Exterieurs fort.
Das Bedien- und Anzeigekonzept des Audi Q3 Sportback ist progressiv, schlüssig und leicht verständlich.
Zusammen mit der MMI Navigation plus kommen die Dienste von Audi connect an Bord des Q3 Sportback.
Zahlreiche Assistenzsysteme machen die Fahrt mit dem Audi Q3 Sportback noch sicherer und steigern zugleich den Komfort.
Die Produktion des Audi Q3 Sportback erfolgt im ungarischen Werk Győr.
Zurück zum Seitenanfang