Zum Seiteninhalt springen
  • Login
  • deen
Unternehmen

Jakarta (Indonesien)

Montagewerk Jakarta

Im Januar 2011 begann in Indonesien die Automobilfertigung von Audi. In Kooperation mit INDOMOBIL/Garuda Mataram Motor ist in der Hauptstadt Jakarta die Montage der Modelle Audi A4 1.8 TFSI, Audi A6 2.0 TFSI und Audi A6 2.8 FSI in einer sogenannten SKD Fertigung (Semi Knocked Down) vorgesehen. Garuda Mataram Motor vertreibt die Audi-Automobile. Indonesien gilt als einer der bedeutendsten ASEAN Staaten (Association of South-East Asian Nations).

Basisinformationen

  • 03.03.16
    Unternehmen

    Audi am Standort Jakarta

    Im Januar 2011 begann in Indonesien die Automobilfertigung von Audi. In Kooperation mit INDOMOBIL/Garuda Mataram Motor ist in der Hauptstadt Jakarta die Montage der Modelle Audi A4* 1.8 TFSI, Audi A6 2.0 TFSI* und Audi A6 2.8 FSI in einer sogenannten SKD Fertigung (Semi Knocked Down) vorgesehen. Garuda Mataram Motor vertreibt die Audi-Automobile. Indonesien gilt als einer der bedeutendsten ASEAN Staaten (Association of South-East Asian Nations). * Die Verbrauchs- und Emissionswerte aller im Text genannten und auf dem deutschen Markt verfügbaren Modelle entnehmen Sie der Auflistung im letzten Kapitel der Basisinformation
Zurück zum Seitenanfang