Zum Seiteninhalt springen
  • Login
  • deen
Unternehmen

Hauptversammlung

127. Ordentliche Hauptversammlung der AUDI AG in Ingolstadt

Auf den Hauptversammlungen der AUDI AG erläutert der Vorstand die wesentlichen Kennzahlen des abgelaufenen Geschäftsjahrs und informiert die Aktionäre über aktuelle Entwicklungen des Unternehmens. In diesem Bereich stellen wir Ihnen alle wichtigen Informationen zum jährlichen Aktionärstreffen der Vier Ringe zur Verfügung.

Pressemappen

  • 12.05.16
    Unternehmen

    Hauptversammlung 2016

    Auf den Hauptversammlungen der AUDI AG erläutert der Vorstand die wesentlichen Kennzahlen des abgelaufenen Geschäftsjahrs und informiert die Aktionäre über aktuelle Entwicklungen des Unternehmens. In diesem Bereich stellen wir Ihnen alle wichtigen Informationen zum jährlichen Aktionärstreffen der Vier Ringe zur Verfügung. Sehen Sie hier den Livestream von der Hauptversammlung.
  • 22.05.15
    Unternehmen

    Hauptversammlung 2015

    Auf den Hauptversammlungen der AUDI AG erläutert der Vorstand die wesentlichen Kennzahlen des abgelaufenen Geschäftsjahrs und informiert die Aktionäre über aktuelle Entwicklungen des Unternehmens. In diesem Bereich stellen wir Ihnen alle wichtigen Informationen zum jährlichen Aktionärstreffen der Vier Ringe zur Verfügung.

Basisinformationen

  • 10.05.16
    Unternehmen

    Audi im Überblick

    Audi blickt auf ein ebenso ereignisreiches wie erfolgreiches Jahr 2015 zurück: 1,8 Millionen Audi Modelle sind neu an Kunden ausgeliefert worden, eine neue Absatz Bestmarke ist erreicht. In Europa und China bestätigte Audi seine Position als erfolgreichste Premiummarke, in den USA legten die Vier Ringe doppelt so schnell wie der Markt zu. Weltweit arbeiten zurzeit mehr als 85.000 Menschen (85.655 Stand: 31.03.2016) für den Audi Konzern, ein neuer Beschäftigungsrekord. * Die Verbrauchs- und Emissionswerte aller im Text genannten und auf dem deutschen Markt verfügbaren Modelle entnehmen Sie der Auflistung im letzten Kapitel der Basisinformation

Aktuelle Pressemitteilungen

  • 12.05.16
    Unternehmen

    Audio-Material Hauptversammlung AUDI AG 2016 – O-Ton-Paket Vorstandsreden Stadler / Strotbek

    Audi blickt nach vorne. Bei der heutigen (12.05.) Hauptversammlung in Ingolstadt gab Rupert Stadler, Vorstandsvorsitzender der AUDI AG, den Aktionären einen Einblick in die wichtigsten Zukunftsthemen des Unternehmens. Der Premiumhersteller setzt unter anderem auf die Technologie des pilotierten Fahrens und investiert verstärkt in Elektromobilität. Gleichzeitig präsentierte der Vorstand eine solide Jahresbilanz. Audi erreichte im vergangenen Jahr trotz vielfältiger Herausforderungen einen neuen Absatzrekord von 1,8 Millionen ausgelieferten Automobilen.
  • 12.05.16
    Unternehmen

    Dialog und Fortschritt: Der Audi Corporate Responsibility Zwischenbericht 2015

    Der Audi Konzern veröffentlicht heute den Corporate Responsibility (CR) Zwischenbericht 2015. Darin berichtet das Unternehmen über Kennzahlen, Maßnahmen und Herausforderungen im Bereich Nachhaltigkeit, aber auch über Konsequenzen aus der Diesel Abgas Thematik. Im Fokus stehen in diesem Jahr Klimaschutz, Digitalisierung und moderne Arbeitsformen. Unter dem Motto „Audi & Co.“ diskutieren Experten des Automobilherstellers mit Impulsgebern aus Forschung und Wirtschaft über Zukunftsthemen.
  • 12.05.16
    Audi MediaCenter

    Audi-CEO Stadler bei Hauptversammlung: „Sichern mit Modell- und Technologieoffensive weiteres Wachstum“

    Der Audi Konzern will 2016 seine Auslieferungen erneut steigern, seine Ertragskraft auf hohem Niveau bestätigen und weiter kräftig in die Zukunft investieren. Bei der 127. Ordentlichen Hauptversammlung an diesem Donnerstag in Ingolstadt erläutert der Vorstand der AUDI AG den Aktionären den Jahresabschluss 2015, aktuelle Entwicklungen und die Ziele für das laufende Jahr. Darüber hinaus gibt Rupert Stadler, Vorsitzender des Vorstands der AUDI AG, einen Ausblick auf das kommende Jahrzehnt der Premiummarke.
  • 22.05.15
    Unternehmen

    Audi-CEO Stadler bei Hauptversammlung: „Unsere Marke zielt auf neue Bestwerte“

    Der Audi Konzern will auch 2015 weitere Rekorde einfahren. Mit mehr als 591.000 Auslieferungen in den ersten vier Monaten des laufenden Geschäftsjahres ist die Premiummarke mit den Vier Ringen auf sehr gutem Weg, die Bestmarke von 1,74 Mio. Automobilen zu übertreffen. Dafür trumpft Audi mit vielen fortschrittlichen Modellen auf. Neben dem neuen Audi Q7 kommt in der zweiten Jahreshälfte zum Beispiel der neue Audi A4 auf den Markt. Um neue Kunden für Audi zu begeistern, will das Unternehmen seine Modellpalette in den kommenden Jahren konsequent erweitern. Bis 2020 sollen 60 verschiedene Modelle zur Auswahl stehen. Unter anderem sind drei weitere Mitglieder der Q Familie geplant: der Audi Q1, der Audi Q8 und ein sportlicher SUV mit Elektroantrieb im Segment der oberen Mittelklasse sollen den Wachstumspfad des Audi Konzerns nachhaltig untermauern. Mit einem Rekordinvestitionsprogramm von € 24 Mrd. bis 2019 bildet das Unternehmen die Grundlage, um weitere Modelle und innovative Technologien zu entwickeln und den internationalen Fertigungsverbund auszubauen. Gleichzeitig schafft der Premiumhersteller Arbeitsplätze. Weltweit sollen 2015 rund 6.000 neue Mitarbeiter an Bord kommen, 4.000 davon in Ingolstadt und Neckarsulm.

Weitere Inhalte

Zurück zum Seitenanfang