Zum Seiteninhalt springen
Unternehmen

Győr (Ungarn)

AUDI HUNGARIA Zrt.

Die AUDI HUNGARIA Zrt. entwickelt und produziert im ungarischen Győr Motoren für die AUDI AG und für weitere Gesellschaften des Volkswagen-Konzerns. Im Jahr 2013 weihte das Unternehmen sein neues Automobilwerk ein, in dem der komplette Fertigungsprozess abgedeckt ist. Damit begann in Győr die Serienproduktion der Audi A3 Limousine und des Audi A3 Cabriolets. 2014 folgte das neue Audi TT Coupé und der Audi TT Roadster, die komplett im Audi-Werk in Ungarn gefertigt werden.

Basisinformationen

  • 14.03.19
    Unternehmen

    AUDI HUNGARIA Zrt.

    Die AUDI HUNGARIA Zrt. entwickelt und produziert im ungarischen Győr Motoren für die AUDI AG und für weitere Gesellschaften des Volkswagen-Konzerns. Im Jahr 2013 weihte das Unternehmen sein neues Automobilwerk ein, in dem der komplette Fertigungsprozess abgedeckt ist. Damit begann in Győr die Serienproduktion der Audi A3 Limousine* und des Audi A3 Cabriolets*. 2014 folgte das neue Audi TT Coupé* und der Audi TT Roadster*, die komplett im Audi-Werk in Ungarn gefertigt werden.

Pressemitteilungen

  • 30.09.19
    Unternehmen

    Audi Hungaria: Alfons Dintner ist ab 1. Oktober neuer Vorsitzender des Vorstands

    Alfons Dintner übernimmt ab 1. Oktober den Vorsitz des Vorstands von Audi Hungaria. Er folgt auf Achim Heinfling, der als Werkleiter den Audi-Stammsitz Ingolstadt leiten wird. Alfons Dintner wechselt nach Győr von Ingolstadt, wo er für die Leitung des Vorseriencenters der AUDI AG zuständig war.
  • 30.09.19
    Unternehmen

    Start für den RS Q3 und RS Q3 Sportback bei Audi Hungaria

    Audi Hungaria startet mit der Produktion der beiden leistungsstärksten Audi Q3-Derivate: Audi RS Q3 (Kraftstoffverbrauch kombiniert l/100 km*: 8,9 -8,8; CO2-Emission kombiniert g/km*: 203 -202) und RS Q3 Sportback (Kraftstoffverbrauch kombiniert l/100 km*: 8,9 -8,8; CO2-Emission kombiniert g/km*: 204 -202). Die beiden Kompaktsportler bieten herausragende Performance, athletisches Design und maximale Alltagstauglichkeit. Der legendäre Fünfzylindermotor aus Győr sorgt für ein besonderes Fahrerlebnis.

Weitere Inhalte

Zurück zum Seitenanfang