Zum Seiteninhalt springen
  • Login
  • deen
20.03.15
Foto

Unter Strom: Elektro-Ladesäulen für Audi Forum Ingolstadt und Neckarsulm

Au150202 full

Die Audi Foren in Ingolstadt und Neckarsulm werden e-tron: Ab sofort können Besucher Elektroautos und Plug-in-Hybride an Audi e-tron-Ladesäulen laden.
Auf dem Besucherparkplatz und in der Tiefgarage des Audi Forum Ingolstadt stehen acht Ladesäulen bereit, fünf davon mit zwei Anschlussmöglichkeiten. Auf der Piazza und im Parkhaus des Audi Forum Neckarsulm können gleichzeitig bis zu sechs Elektroautos an drei Audi e-tron-Ladesäulen für die Weiterfahrt aufladen. Auch den Besuchern des Kundendienst Center Neckarsulm steht bei ihrem Aufenthalt eine Lademöglichkeit zur Verfügung. Mit ihrem genormten Anschluss sind die Ladesäulen an den Audi Foren auf alle für den deutschen Markt zugelassenen Elektroautos und Plug-in-Hybride vorbereitet.
Seit 2014 fertigt Audi am Standort Ingolstadt sein erstes Plug-in-Hybridmodell. Der Audi A3 Sportback e-tron* bietet alltagstaugliche Elektromobilität. Die Kombination aus einem leistungsstarken Elektromotor mit einem effizienten 1,4-Liter-TFSI-Verbrennungsmotor ermöglicht mehr als 900 Kilometer Reichweite. Und das bei minimalem Kraftstoffverbrauch und extrem niedriger CO2-Emission von nur 35 Gramm pro Kilometer. Die rein elektrische Reichweite beträgt bis zu 50 Kilometer – über diese Strecke fährt der Audi A3 Sportback e-tron lokal emissionsfrei. Rund 50 Modelle fahren täglich im Ingolstädter Werk vom Band. Für die kommenden Jahre plant Audi in jeder Baureihe einen Plug-in-Hybrid.

Bild-Nr: AU150202
Copyright: AUDI AG
Rechte: Verwendung für Pressezwecke honorarfrei
Zurück zum Seitenanfang