Zum Seiteninhalt springen
  • Login
  • deen
02.01.13
Foto

Tournee-Zwischenstopp: Deutsche Skispringer begeistert von Audi driving experience

As130001 full

Für die deutschen Springer hat die Vierschanzentournee dieses Mal einen zusätzlichen Zwischenstopp: Zusammen mit Bundestrainer Werner Schuster nutzten Martin Schmitt, Severin Freund, Michael Neumayer, Richard Freitag, Andreas Wank und Andreas Wellinger den Ruhetag für einen Abstecher zur Audi driving experience nach Seefeld. Die Ingolstädter Automobilmarke ist seit mehr als zweieinhalb Jahrzehnten Hauptsponsor des Deutschen Skiverbandes (DSV) inklusive aller Nationalmannschaften – und das nicht nur als finanzieller Förderer, sondern auch als Partner bei Events wie dem Sicherheitstraining auf Schnee und Eis. Geschicklichkeitsparcours, Ausweichmanöver, kleine Wettfahren: Einen Vormittag lang hatten die deutschen „Adler“ heute Gelegenheit, ihre Fähigkeiten im Audi S5 Sportback und unter Anleitung erfahrener Instruktoren zu perfektionieren. Stärkung des Teamgeistes und Kräftesammeln für die beiden folgenden Springen in Innsbruck und Bischofshofen inklusive.

Bild-Nr: AS130001
Copyright: AUDI AG
Rechte: Verwendung für Pressezwecke honorarfrei
Zurück zum Seitenanfang