Zum Seiteninhalt springen
  • Login
  • deen
22.08.16
Foto

Tianjin, 22. August 2016 – Audi baut sein Engagement in China aus. Gemeinsam mit Volkswagen Automatic Transmission Tianjin (VWATJ) weiht die Premiummarke an diesem Montag ein neues Getriebewerk ein. Aus der nordchinesischen Hafenstadt Tianjin kommen künftig hocheffiziente 7-Gang S tronic Getriebe für den neuen Audi A4 L und weitere lokal produzierte Modelle.

A168799 full

Eröffnungszeremonie
Michael Schöffmann, Leiter Getriebeentwicklung AUDI AG, Jörg Müller, Vorstandsmitglied Volkswagen Automatic Transmission Tianjin, Wang Sheng, Vorsitzender der TEDA Verwaltungskommission, He Shushan, Vize-Bürgermeister Stadtverwaltung Tianjin, Prof. Dr. Jochem Heizmann, Präsident Volkswagen Group China, Joachim Wedler, Präsident Audi China, Olaf Korzinovski, Technischer Geschäftsführer Volkswagen Automatic Transmission Tianjin, Paschalis Harakopidis, Kaufmännischer Geschäftsführer Volkswagen Automatic Transmission Tianjin (von links nach rechts)

Bild-Nr: A168799
Copyright: AUDI AG
Rechte: Verwendung für Pressezwecke honorarfrei
Zurück zum Seitenanfang