Zum Seiteninhalt springen
  • Login
  • deen
28.03.15
Foto

Rat auf vier Rädern: Audi-Mitarbeiter unterstützen Diakonie Heilbronn

Au150228 full

Die Audianer des Standorts Neckarsulm ermöglichen der Diakonie Heilbronn neue Wege in der sozialen Arbeit. Ab sofort sind Helfer in einer Beratungsstelle auf vier Rädern unterwegs. An diesem Freitag übergab der Betriebsrat einen Volkswagen Multivan.
„Wir setzen das Auto in unserem Projekt Mitternachtsmission ein und fahren mit ihm zu Frauen in prekären Lebenssituationen“, sagt Kathrin Geih, Projektleiterin Kontaktmobil bei der Diakonie Heilbronn. „So haben wir einen geschützten Raum, in dem wir direkt vor Ort helfen können – mit Gesprächen, einem Platz zum Ausruhen oder einfach einer Tasse Tee.“ Das Projekt Mitternachtsmission wendet sich an sozial benachteiligte Frauen und feiert in diesem Jahr sein 60-jähriges Bestehen.
Wolfgang Lindenmaier, Geschäftsführer des Neckarsulmer Betriebsrates, sagt: „Bei Problemen nicht wegschauen, sondern aktiv Hilfe anbieten – diese Einstellung der Diakonie deckt sich mit unserer eigenen. Daher unterstützen wir die Mitternachtsmission gerne.“ Die Aktion ist ein Ergebnis der Weihnachtsspende 2014.

Rat auf vier Rädern: Wolfgang Lindenmaier vom Neckarsulmer Betriebsrat übergibt Kathrin Geih die Schlüssel des neuen Kontaktmobils der Diakonie Heilbronn.

Bild-Nr: AU150228
Copyright: AUDI AG
Rechte: Verwendung für Pressezwecke honorarfrei
Zurück zum Seitenanfang