Zum Seiteninhalt springen
01.07.20
Foto

Jubiläum im Corona-Jahr: 100 Jahre Gesundheitsschutz bei Audi

Seit 2006 gibt es den Audi Checkup: Ziel ist es, gesundheitliche Risiken frühzeitig zu entdecken, chronischen Erkrankungen vorzubeugen und Wissen über gesundheitsbewusstes Verhalten zu vermitteln. An diesem freiwilligen Untersuchungs- und Vorsorgeprogramm nehmen rund 90 Prozent der Mitarbeiter_innen regelmäßig teil; seit 2006 sind es inzwischen mehr als 100.000, im Jahr 2019 allein haben sich mehr als 10.000 Audianer_innen „durch-checken“ lassen. Der Audi Checkup ist Bestandteil der „Betriebsvereinbarung Gesundheit“, mit der sich Unternehmen und Betriebsrat verpflichtet haben, die physische und psychische Gesundheit der Mitarbeiter_innen zu erhalten, zu fördern oder wiederherzustellen. Dr. Theresa Schweizer (links) arbeitet für den Audi Gesundheitsschutz und führt den Checkup durch.

Bild-Nr: A203284
Copyright: AUDI AG
Rechte: Verwendung für Pressezwecke honorarfrei
Zurück zum Seitenanfang