Zum Seiteninhalt springen
  • Login
  • deen
12.01.15
Foto

Dialoge - Das Audi-Technologiemagazin 1/2015

At150048 full

DANIEL BRÜHL
wurde als Sohn einer spanischen Lehrerin und des deutschen TV-Regisseurs Hanno Brühl am 16. Juni 1978 in Barcelona geboren. Neben Deutsch und Spanisch spricht er fließend Englisch, Französisch und Katalanisch. Schon als Kind begann er mit Hörspiel- und Synchronsprecherrollen, 1994 machte er mit dem Fernsehfilm Svens Geheimnis auf sich aufmerksam. International bekannt wurde Brühl 2003 durch die
Hauptrolle in Goodbye Lenin!, für die er zahlreiche Auszeichnungen erhielt. 2008 spielte er in Quentin Tarantinos oscarnominiertem Streifen Inglourious Basterds den deutschen Scharfschützen Fredrick Zoller. Für seine Rolle als Niki Lauda in Rush erhielt er eine Nominierung für die Golden Globe Awards 2014.

Bild-Nr: AT150048
Copyright: AUDI AG
Rechte: Verwendung für Pressezwecke honorarfrei
Zurück zum Seitenanfang