Zum Seiteninhalt springen
  • Login
  • deen
26.01.12
Foto

Dialoge – das Audi-Technologiemagazin 1/2012

At120204 full

PMD-Diode
Eine PMD-Diode (PMD = Photomischdetektor) dient der präzisen dreidimensionalen Abstandsmessung. Eine Lichtquelle sendet im Takt von 10 Millisekunden unsichtbares Infrarotlicht in das Feld vor dem Auto. Es wird von den Objekten dort reflektiert und auf den Sensor zurückgeworfen, der im Sockel des Innenspiegels sitzt. Detektoren im Sensor messen die Laufzeiten der Lichtstrahlen und gleichen sie mit einem Referenzsignal ab – so entstehen Informationen über
die Entfernung der Objekte.
Innovativ: Die Audi PMD-Diode ermöglicht eine exakte Abstandsmessung bewegter Objekte.

Bild-Nr: AT120204
Copyright: AUDI AG
Rechte: Verwendung für Pressezwecke honorarfrei
Zurück zum Seitenanfang