Zum Seiteninhalt springen
22.11.17
Foto

Bahnhalt am Audi-Werkgelände

A1714245 full

An dieser Stelle entsteht die künftige Bahnhaltestelle „Ingolstadt Audi“ direkt am Werkgelände der AUDI AG: Die Projektpartner informierten sich bei strahlendem Sonnenschein vor Ort über den aktuellen Stand. Die Beteiligten sind die DB Station&Service AG, der Freistaat Bayern, die Stadt Ingolstadt und die AUDI AG. Der Bahnhalt wird maßgeblich zur Verkehrsentlastung beitragen. Er kann sowohl von der Bevölkerung als auch von Audi-Mitarbeitern genutzt werden. Das Projekt ist voll im Zeitplan, der Spatenstich ist für das Frühjahr 2018 geplant.
Im Bild v.l.n.r. Gabor Vörös, Audi-Projektleiter;
Dr. Christian Lösel, Oberbürgermeister der Stadt Ingolstadt; Albert Mayer, Audi-Werkleiter; Sven-Christian Schuster, Bayer. Staatsministerium des Innern, für Bau und Verkehr; Renate Preßlein-Lehle, Baurätin der Stadt Ingolstadt; Klaus Mittermaier, Geschäftsführer Gesamtbetriebsrat der AUDI AG

Bild-Nr: A1714245
Copyright: AUDI AG
Rechte: Verwendung für Pressezwecke honorarfrei
Zurück zum Seitenanfang