Zum Seiteninhalt springen
  • Login
  • deen
24.09.14
Foto

Audi übergibt exklusiv designten Audi A1 an 1899 Hoffenheim

Au140655 full

Beim gestrigen Bundesligaspiel TSG 1899 Hoffenheim gegen den SC Freiburg überreichte Fred Schulze, Werkleiter Audi Neckarsulm, TSG-Präsident Peter Hofmann den Schlüssel eines exklusiv designten Audi A1. „Wir freuen uns sehr, mit diesem Fahrzeug unsere seit 2009 bestehende Partnerschaft in der Region sichtbar zu machen“, so Fred Schulze. Das sportliche Modell fasziniert im Exterieur- und Interieurdesign mit einem einzigartigen Look. Das Emblem des Fußball-Bundesligisten ziert Fußleisten und Sitzschalen. Auch die Lackierung ist in den Vereinsfarben der TSG Hoffenheim gehalten. „Wir sind stolz, dass dieses einzigartige Auto künftig zum TSG-Fuhrpark gehört und uns bei der Umsetzung verschiedener Veranstaltungen sowie unseren Schul- und Fanprojekten zur Verfügung stehen wird“, freut sich Peter Hofmann bei der Fahrzeugübergabe.
Audi ist bereits seit 2009 Partner der TSG 1899 Hoffenheim. Seit der laufenden Saison unterstützt das Automobilunternehmen den Klub als Business Premium Partner und baut so die bestehende Partnerschaft weiter aus.

Übergabe des exklusiv für die TSG 1899 Hoffenheim designten Audi A1 in der WIRSOL Rhein-Neckar-Arena.
Von links nach rechts: Peter Rettig (Vorsitzender der Geschäftsführung, TSG 1899 Hoffenheim), Frank Briel (Geschäftsführer Finanzen/Organisation, TSG 1899 Hoffenheim), Peter Hofmann (im Auto, Präsident, TSG 1899 Hoffenheim), Fred Schulze (Werkleiter Audi Neckarsulm) und Wolfgang Lindenmaier (Geschäftsführer Betriebsrat Neckarsulm).

Bild-Nr: AU140655
Copyright: AUDI AG
Rechte: Verwendung für Pressezwecke honorarfrei
Zurück zum Seitenanfang