Zum Seiteninhalt springen
  • Login
  • deen
05.02.15
Foto

Audi spendet 10.000 Euro an Neckarsulmer Sport-Union

Au150038 full

Gestern hat Werkleiter Fred Schulze dem Neckarsulmer
Oberbürgermeister Joachim Scholz im Rathaus eine Spende in Höhe von 10.000 Euro für die Jugendförderung der Neckarsulmer Sport-Union überreicht. Schulze betonte dabei die große gesellschaftliche Bedeutung dieses Projekts: „Sport fördert neben körperlicher Fitness vor allem wichtige Charaktereigenschaften wie Teamfähigkeit, Durchhaltevermögen sowie Respekt vor sich und anderen.“
Die Neckarsulmer Sport-Union betreut mehr als 2.000 Kinder und Jugendliche aus der Region und ermöglicht ihnen mit insgesamt 15 verschiedenen Sportarten eine abwechslungsreiche und aktive Freizeitbeschäftigung nach dem Schulunterricht. Außerdem bietet das gemeinsame Sporttreiben die Chance, soziale oder kulturelle Unterschiede zu überbrücken.
Oberbürgermeister Scholz bedankte sich für die langjährige Zusammenarbeit mit der AUDI AG und die finanzielle Unterstützung. Bereits 2013 investierte das Unternehmen mit einer fünfstelligen Summe in den regionalen Breiten- und Nachwuchs-Leistungssport der Neckarsulmer Sport-Union. Die jetzige Spende kommt der sportlichen und sozialen Weiterentwicklung des Nachwuchses zu Gute.

10.000 Euro für den Breiten- und Nachwuchssport in der Region (von links nach rechts): Oberbürgermeister Neckarsulm Joachim Scholz, Rolf Härdtner, Vorstandsvorsitzender der Sport-Union, und Werkleiter Fred Schulze bei der Scheckübergabe.

Bild-Nr: AU150038
Copyright: AUDI AG
Rechte: Verwendung für Pressezwecke honorarfrei
Zurück zum Seitenanfang