Zum Seiteninhalt springen
  • Login
  • deen
02.02.15
Foto

Audi kürt das beste deutsche Service-Team

Au150035 full

Das Autohaus Mais & Glandien hat das Deutschland-Finale des 15. Audi Twin Cups gewonnen. Bei dem Wettbewerb rund um das Wissen zum Audi Service setzten sich die Pronsfelder gegen 18 andere Teams aus Serviceberatern und Technikern durch. Dabei bewiesen die Teilnehmer ihre Kompetenzen in anspruchsvollen Arbeitssituationen: So lösten die Techniker vielseitige Aufgaben direkt am Automobil. Sie kalibrierten zum Beispiel die Audi Matrix LED Scheinwerfer an einem Audi A8* oder demonstrierten die Funktionen des virtual cockpits im Audi TT Roadster*. Auch die Serviceberater überzeugten mit ihren Produkt- und Markenkenntnissen sowie im Umgang mit Kundenanliegen.
„Beim Audi Twin Cup stellen die Teams ihre hervorragende Fachkompetenz und ihren Teamgeist in komplexen Aufgaben aus dem Berufsalltag unter Beweis“, so Bernd Hoffmann, Leiter Vertrieb Kundendienst/Original Teile der AUDI AG. „Die enge Zusammenarbeit von Serviceberatern und Technikern steigert die gemeinsame Leistung und fördert die Servicequalität. Das wiederum begeistert unsere Kunden.“ Gemeinsam mit TV Moderatorin Verena Wriedt verkündete Hoffmann am Samstagabend in Neckarsulm das diesjährige Siegerteam.
Zum Vorentscheid des Wettbewerbs meldeten sich 1.300 Teams aus 500 Audi Partnerbetrieben an, beim Finale am Samstag trafen die besten Teams aus zehn Autohäusern aufeinander. Die Sieger der deutschen Endausscheidung vom Autohaus Mais & Glandien aus Pronsfeld werden im September beim internationalen Audi Twin Cup um die Weltmeisterschaft kämpfen.

Bild-Nr: AU150035
Copyright: AUDI AG
Rechte: Verwendung für Pressezwecke honorarfrei
Zurück zum Seitenanfang