Zum Seiteninhalt springen
  • Login
  • deen
05.11.14
Foto

Audi Hungaria: Produktionsstart des neuen Audi TT Roadster

Au140770 full

Bei Audi Hungaria fährt die neue Generation des Audi TT Roadster* vom Band. Den offiziellen Startschuss gab Prof. Rupert Stadler, Vorsitzender des Vorstands der AUDI AG, im Beisein zahlreicher Vertreter aus Politik und Wirtschaft, darunter Ungarns Ministerpräsident Viktor Orbán und der Oberbürgermeister der Stadt Győr, Zsolt Borkai. Nach A3 Limousine*, A3 Cabriolet* und TT Coupé* geht damit das vierte Audi-Modell im neuen Automobilwerk in Serie.

Von links nach rechts:
Dr. h. c. Thomas Faustmann, Vorsitzender der Geschäftsführung, Audi Hungaria, Prof. Rupert Stadler, Vorsitzender des Vorstands der AUDI AG, Zsolt Borkai, Oberbürgermeister der Stadt Győr, Viktor Orbán, Ministerpräsident Ungarns, Prof. h. c. Thomas Sigi, Personalvorstand der AUDI AG, Dr. Hubert Waltl, Vorstand Produktion der AUDI AG, Gerd Walker, Geschäftsführer Automobilproduktion, Audi Hungaria, Peter Mosch, Audi-Gesamtbetriebsratsvorsitzender, und Imre Kelemen, Betriebsratsvorsitzender Audi Hungaria.

Bild-Nr: AU140770
Copyright: AUDI AG
Rechte: Verwendung für Pressezwecke honorarfrei
Verbrauchsangaben:
Audi TT Roadster

Kraftstoffverbrauch kombiniert in l/100 km: 6,9 - 4,7;
CO2-Emission kombiniert in g/km: 158 - 126

Angaben zu den Kraftstoffverbräuchen und CO2-Emissionen sowie Effizienzklassen bei Spannbreiten in Abhängigkeit vom verwendeten Reifen-/Rädersatz.

Zurück zum Seitenanfang