Zum Seiteninhalt springen
Sport

Formel E

Audi e-tron FE06

Lucas di Grassi und René Rast starten in der Saison 2019/2020 für Audi Sport ABT Schaeffler

Aktuelle Pressemitteilungen

  • 03.07.20
    Sport

    René Rast zum ersten Mal im Formel-E-Audi

    Die heiße Phase in der Vorbereitung auf den Neustart der Formel-E-Saison hat begonnen: Bei Testfahrten auf dem Lausitzring absolvierte Neuzugang René Rast seine ersten Runden im rein elektrischen Rennauto. An der Seite seines Teamkollegen Lucas di Grassi stimmte sich der Deutsche auf sein Renndebüt im Team Audi Sport ABT Schaeffler ein.
  • 19.06.20
    Sport

    Formel E: Zweimaliger DTM-Champion Rast startet für Audi beim großen Finale in Berlin

    Die Formel E kehrt mit einem spektakulären Comeback auf die Rennstrecke zurück: Zwischen dem 5. und 13. August trägt die rein elektrische Rennserie gleich sechs Läufe in Folge auf dem ehemaligen Berliner Flughafen Tempelhof aus. An der Seite von Lucas di Grassi wird der zweimalige DTM-Champion René Rast die verbleibenden Rennen der aktuellen Saison im Team Audi Sport ABT Schaeffler absolvieren
  • 15.04.20
    Sport

    Formel E: Abt und di Grassi starten im Simulator

    Audi Sport ABT Schaeffler startet bei der ABB Formula E Race at Home Challenge mit seinen beiden Stammpiloten Daniel Abt und Lucas di Grassi, die mit Simulatoren in ihren Geburtsorten Kempten und São Paulo teilnehmen. Auftakt ist am Samstag (18. April) um 16:30 Uhr. Das Testrennen und die gesamte Show werden unter anderem live auf der offiziellen Website der Formel E übertragen.
  • 02.04.20
    Sport

    Allan McNish: „Es ist eine unglaubliche Reise“

    Vor zweieinhalb Jahren hat Audi sein Werksengagement in der Formel E und Allan McNish als Teamchef bekannt gegeben. Im Interview spricht der 50-jährige Schotte über seine ersten Berührungen mit dem Elektromotorsport, die besonderen Herausforderungen, seine Zukunftswünsche, über das, was er vermisst und warum die Serie so perfekt zu Audi passt.
  • 29.02.20
    Sport

    Magere Ausbeute für Audi in Marrakesch

    Lucas di Grassi vom Team Audi Sport ABT Schaeffler hat auch im fünften Saisonrennen der Formel E wertvolle Punkte gesammelt. Mit einem hart erkämpften siebten Platz in Marrakesch (Marokko) behauptete der Brasilianer Rang fünf in der Fahrerwertung der Elektrorennserie.

Zurück zum Seitenanfang