Zum Seiteninhalt springen

Sport
Formel E

Formel E, Sanya E-Prix 2019

Audi fährt als erster deutscher Automobilhersteller in der Formel E. In der Saison 2016/2017 sicherte sich Audi-Pilot Lucas di Grassi den Fahrertitel der Elektro-Rennserie. In der Saison 2017/2018 gewann Audi Sport ABT Schaeffler mit dem Audi e-tron FE04 die Team-Meisterschaft. Die fünfte Saison der Formel E beginnt Anfang Dezember 2018 in Saudi-Arabien.

Aktuelle Pressemitteilungen

  • 14.07.19
    Sport

    Vizetitel und Finalsieg für Audi in der Formel E

    Audi hat die Formel E bis zur letzten Runde spannend gemacht. Das Team Audi Sport ABT Schaeffler sicherte sich beim Finale in New York die Vizemeisterschaft in der Elektrorennserie. Audi-Pilot Lucas di Grassi beendete die Saison 2018/2019 auf dem dritten Platz der Fahrermeisterschaft. Das letzte Rennen gewann Robin Frijns im Audi e-tron FE05 des Kundenteams Envision Virgin Racing, das Platz drei in der Teamwertung holte.
  • 13.07.19
    Sport

    Formel-E-Thriller: Audi Sport ABT Schaeffler und Lucas di Grassi weiter mit Titelchancen

    Nach dem ersten der beiden Finalrennen der Formel E in New York (USA) hat das Team Audi Sport ABT Schaeffler weiter die Chance auf den Gewinn beider Titel. Audi-Pilot Lucas di Grassi ist einer von vier Fahrern, die sich im letzten Rennen am Sonntag (Start um 16 Uhr Ortszeit/22 Uhr MESZ) noch den Titel sichern können. In der Teamwertung hat Audi Sport ABT Schaeffler den Rückstand auf DS Techeetah auf 24 Punkte reduziert.
  • 12.07.19
    Sport

    Formel E: Aktuelles und Buntes aus New York

    Mit zwei Rennen in New York (USA) geht an diesem Wochenende die fünfte Saison der Formel E zu Ende. Audi Sport ABT Schaeffler hat noch Chancen auf beide Titel. Bei Temperaturen von über 30 Grad und hoher Luftfeuchtigkeit erwartet die Piloten ein hartes Saisonfinale.
  • 11.07.19
    Sport

    Daniel Abt startet weiter für Audi in der Formel E

    Noch vor dem Finale der aktuellen Saison stellt Audi die Weichen für seine Zukunft in der Formel E: Daniel Abt wird auch in der kommenden Saison mit Lucas di Grassi für das Team Audi Sport ABT Schaeffler in der rein elektrischen Rennserie an den Start gehen. Es ist die einzige Paarung, die seit Gründung der Serie 2014 Bestand hat.
  • 08.07.19
    Sport

    Formel E: Audi bereit für Titelkampf in New York

    Wie in den bisherigen vier Saisons entscheidet sich der Titelkampf in der Formel E auch dieses Mal erst am letzten Wochenende. Vor den beiden Rennen in New York (13./14. Juli) liegen Audi Sport ABT Schaeffler und Lucas di Grassi auf Platz zwei in der Team- und Fahrermeisterschaft.
  • 22.06.19
    Sport

    Schwieriger Tag für Audi Sport ABT Schaeffler

    Beim ersten E-Prix in der Schweizer Hauptstadt Bern holte Audi Sport ABT Schaeffler mit beiden Autos Punkte. Im Titelkampf der Formel E musste das Team allerdings einen Rückschlag hinnehmen.
  • 21.06.19
    Sport

    Formel E: Aktuelles und Buntes aus Bern

    Die Formel E gastiert an diesem Wochenende zum ersten Mal in Bern. Die Berg-und-Tal-Bahn in der Hauptstadt der Schweiz gilt als eine der anspruchsvollsten in der Geschichte der Elektrorennserie. Der E-Prix beginnt am Samstag erst um 18 Uhr und wird live auf Eurosport und im ARD-Livestream übertragen.
  • 17.06.19
    Sport

    Formel E: Audi mittendrin im Titelkampf

    Der Titelkampf in der Formel E spitzt sich zu: Am Samstag (22. Juni) trägt die Elektrorennserie in Bern den 11. von insgesamt 13 Saisonläufen aus. In der Team- und Fahrerwertung liegen Audi Sport ABT Schaeffler und Lucas di Grassi jeweils auf dem zweiten Platz und greifen bei der Premiere in der Schweizer Hauptstadt nach der Tabellenspitze. Eurosport zeigt das letzte Rennen in Europa ab 17:45 Uhr live.
  • 25.05.19
    Sport

    Formel E: Lucas di Grassi siegt souverän beim Audi-Heimspiel in Berlin

    Audi Sport ABT Schaeffler bleibt bei seinem Heimspiel in der Formel E als Audi-Werksteam ungeschlagen. Nach dem Sieg von Daniel Abt im vergangenen Jahr triumphierte beim E-Prix in Berlin dieses Mal Lucas di Grassi.
  • 24.05.19
    Sport

    Formel E: Aktuelles und Buntes aus Berlin

    Die Formel E ist an diesem Wochenende zu Gast in Deutschland (Samstag ab 12.50 Uhr live im Ersten und auf Eurosport). Doch auch bei den Filmfestspielen in Cannes war Audi Sport ABT Schaeffler am Donnerstag vertreten.
  • 20.05.19
    Sport

    Formel E: Heimspiel für Audi Sport ABT Schaeffler

    Die Formel E kommt nach Deutschland: Am Samstag (25. Mai) starten Daniel Abt, Lucas di Grassi & Co auf dem ehemaligen Flughafen Tempelhof in Berlin. Mit Unterstützung der heimischen Fans will Audi Sport ABT Schaeffler auf dem Podium feiern und sich damit in eine gute Position für den Endspurt des Titelkampfs bringen.
  • 15.05.19
    Sport

    Formel E: Heute vor fünf Jahren begann das Abenteuer

    Heute vor genau fünf Jahren begannen für Audi Sport ABT Schaeffler das Abenteuer und die Erfolgsgeschichte Formel E: In Donington erhielt das Team am 15. Mai 2014 das erste Chassis für den Einsatz in der rein elektrischen Rennserie. Die Bilanz bisher: In 54 Rennen gewann die deutsche Mannschaft 39 Pokale, holte 1.027 Punkte und ist damit bis jetzt das erfolgreichste Team im internationalen Starterfeld.
  • 11.05.19
    Sport

    Formel E: Kein Rennglück in Monaco

    Kein Rennglück hatten Daniel Abt und Lucas di Grassi beim E-Prix in Monaco. Beide Audi-Piloten blieben trotz starker Leistungen im Rennen ohne Punkte.
  • 10.05.19
    Sport

    Formel E: Aktuelles und Buntes aus Monaco

    Beim Formel-E-Rennen in Monaco (Start am Samstag um 16.30 Uhr MESZ) erwartet das Team Audi Sport ABT Schaeffler ein noch kompakterer Zeitplan als bei den bisherigen Saisonrennen.
  • 06.05.19
    Sport

    Audi freut sich auf Formel-E-Highlight in Monaco

    Acht Rennen, acht Sieger und noch immer nicht die kleinste Vorentscheidung im Titelkampf: Die Formel E bietet in ihrer fünften Saison Dramatik pur. Nächster Schauplatz ist am Samstag (11. Mai) der berühmte Stadtkurs in Monaco, wo Daniel Abt und Lucas di Grassi die Marke von 40 Podiumsplätzen für ihr Team Audi Sport ABT Schaeffler knacken wollen. Die ARD zeigt das Rennen live im Ersten.
  • 27.04.19
    Sport

    Formel E in Paris: Audi-Piloten trotzen Aprilwetter

    Das Team Audi Sport ABT Schaeffler hat weiter gute Chancen auf den Gewinn beider Titel in der Formel E. Beim spektakulären E-Prix in der französischen Hauptstadt Paris belegten Daniel Abt und Lucas di Grassi die Plätze drei und vier. Robin Frijns feierte mit dem Audi e-tron FE05 des Audi-Kundenteams Envision Virgin Racing seinen ersten Sieg in der Elektrorennserie.
  • 26.04.19
    Sport

    ​Formel E: Aktuelles und Buntes aus Paris

    Die Formel E ist zu Gast in der französischen Hauptstadt Paris. Für die beiden Audi-Piloten Daniel Abt und Lucas di Grassi begann das Rennwochenende mit einem Ausflug in die Modewelt.
  • 22.04.19
    Sport

    Formel E Paris: Meisterschaft spannend wie noch nie

    Am Samstag (27. April) ist Paris die zweite Station der Europatournee der Formel E. Mit sieben Siegern in sieben Rennen und extrem geringen Abständen in der Tabelle war die Meisterschaft niemals zuvor so hart umkämpft wie jetzt. Beim Gastspiel in Frankreichs Hauptstadt wollen Daniel Abt, Lucas di Grassi und das Team Audi Sport ABT Schaeffler wieder zurück aufs Podium.
  • 13.04.19
    Sport

    Hart erkämpfte Punkte für Lucas di Grassi in Rom

    Mit einem hart erkämpften siebten Platz hat Audi-Pilot Lucas di Grassi beim E-Prix in Rom sechs wertvolle Punkte im Titelkampf der Formel E gesammelt. Teamkollege Daniel Abt kam erstmals in dieser Saison nicht in die Punkteränge.
  • 12.04.19
    Sport

    Formel E: Aktuelles und Buntes aus Rom

    Die Formel E ist zurück in Europa. Das ZDF überträgt den E-Prix am Samstag live aus der italienischen Hauptstadt.
  • 08.04.19
    Sport

    Audi greift in Rom nach Formel-E-Führung

    Die Formel E kommt nach Europa: Nach Auftritten in Asien, dem Nahen Osten, Afrika sowie Süd- und Mittelamerika startet die Elektrorennserie am Samstag (13. April) auf den Straßen von Rom. Mittendrin im Kampf um die Spitzenposition sind Daniel Abt und Lucas di Grassi. Mit ihrem Team Audi Sport ABT Schaeffler liegt das Duo nur einen Punkt hinter den Tabellenführern. Das ZDF überträgt das Gastspiel in Rom live.
  • 23.03.19
    Sport

    Audi-Pilot Daniel Abt punktet auch in China

    Audi-Pilot Daniel Abt hat auch im sechsten E-Prix der Saison Punkte geholt. Durch seinen fünften Platz in Sanya (China) machte Audi Sport ABT Schaeffler in der Teamwertung der ABB-FIA-Formel-E-Meisterschaft weiter Boden gut. Vor dem Beginn der Europasaison der Formel E am 13. April in Rom (Italien) liegen die Titelverteidiger nur noch einen Punkt hinter der Tabellenspitze.
  • 22.03.19
    Sport

    Formel E: Aktuelles und Buntes aus Sanya

    Der erste E-Prix im südchinesischen Urlaubsparadies Sanya (Start am Samstag um 15 Uhr Ortszeit/8 Uhr MEZ) wird angesichts extrem hoher Luftfeuchtigkeit zu einer schweißtreibenden Angelegenheit.
  • 18.03.19
    Sport

    Audi Sport ABT Schaeffler mittendrin im Titelkampf der Formel E

    Die Formel E ist spannend wie nie: Mit fünf verschiedenen Siegern in den ersten fünf Rennen liegen die ersten vier Piloten in der Gesamtwertung innerhalb von nur drei Punkten. Mittendrin: Lucas di Grassi auf Platz drei. Am Samstag (23. März) startet die Serie zum ersten Mal im chinesischen Urlaubsort Sanya.
  • 10.03.19
    Sport

    Audi-Pilot Lucas di Grassi feiert zweiten Platz beim Formel-E-Jubiläum

    50. Rennen der Formel E und ein weiteres Podiumsergebnis für Audi Sport ABT Schaeffler: Lucas di Grassi fuhr beim turbulenten E-Prix in Hongkong mit kühlem Kopf auf Rang zwei. Teamkollege Daniel Abt kämpfte sich von Startposition zwölf auf Platz vier nach vorn. Insgesamt kamen alle vier Audi e-tron FE05 in die Top Sechs.
  • 09.03.19
    Sport

    Formel E: Aktuelles und Buntes aus Hongkong

    Mit einer Präsentation des neuen Audi e-tron* begann am Freitagabend das Jubiläumswochenende der Formel E in Hongkong.
  • 04.03.19
    Sport

    Audi Sport ABT Schaeffler feiert Formel-E-Jubiläum

    Das ist einmalig in der Formel E: Am kommenden Sonntag (10. März) absolvieren Daniel Abt und Lucas di Grassi in Hongkong ihr 50. Rennen für Audi Sport ABT Schaeffler. Keine andere Mannschaft hat seit dem Debüt der Elektrorennserie im September 2014 alle Läufe mit derselben Fahrerpaarung bestritten. Beim Gastspiel in Asien will Audi die eindrucksvolle Erfolgsbilanz weiter ausbauen.
  • 16.02.19
    Sport

    Hattrick für Audi: Lucas di Grassi siegt in Mexiko

    Hattrick für Audi: Zum dritten Mal in Folge hat das Team Audi Sport ABT Schaeffler den E-Prix in Mexiko-Stadt gewonnen. Vor voll besetzten Tribünen im Autódromo Hermanos Rodríguez sicherte sich Audi-Pilot Lucas di Grassi in einem spektakulären Fotofinish in letzter Sekunde mit einem atemberaubenden Manöver seinen neunten Sieg in der Formel E.
  • 15.02.19
    Sport

    Formel E: Aktuelles und Buntes aus Mexiko

    Beim mexikanischen Volkssport Charreada haben sich die beiden Audi-Piloten Daniel Abt und Lucas di Grassi auf den E-Prix in Mexiko-Stadt (Start Samstag um 16 Uhr Ortszeit/23 Uhr MEZ, live auf Eurosport und im ZDF-Livestream) eingestimmt.
  • 11.02.19
    Sport

    Audi Sport ABT Schaeffler will Hattrick in Mexiko

    An kaum eine andere Rennstrecke haben Daniel Abt und Lucas di Grassi so schöne Erinnerungen wie an den Kurs in Mexiko: Beide Piloten des Teams Audi Sport ABT Schaeffler haben hier schon Siege gefeiert und wollen beim nächsten Gastspiel am Samstag (16. Februar) erneut nach ganz oben auf das Podium.
  • 09.02.19
    Sport

    Auf Lanzarote: Audi-Piloten suchen ihre Limits

    Im Club La Santa auf Lanzarote haben die Audi-Piloten aus der DTM und der Formel E gemeinsam mit Audi-Motorsportchef Dieter Gass und ihren Teamchefs bei idealen äußeren Bedingungen eine intensive Trainingswoche absolviert. Dabei mussten sie am Ende sogar Häuser bauen.
  • 26.01.19
    Sport

    Audi e-tron FE05 glänzt bei Rekordhitze

    Im heißesten Rennen der Formel-E-Geschichte hat Titelverteidiger Audi Sport ABT Schaeffler in Santiago de Chile das erste Podium der Saison geholt. Sam Bird vom Audi-Kundenteam Envision Virgin Racing sorgte gleichzeitig für den ersten Sieg des Audi e-tron FE05.
  • 25.01.19
    Sport

    Formel E: Aktuelles und Buntes aus Chile

    Der Audi e-tron FE05 steht vor seiner ersten Bewährungsprobe bei großer Hitze. Für den E-Prix in Santiago de Chile (Start am Samstag um 16 Uhr Ortszeit/20 Uhr MEZ, live auf Eurosport und im ZDF-Livestream) sind 38 Grad im Schatten vorhergesagt.
  • 21.01.19
    Sport

    Formel E: Audi-Werksteam hat in Santiago das Podium fest im Visier

    Die Formel E kommt nach Südamerika: Am Samstag, 26. Januar, trägt die rein elektrische Rennserie ihren dritten Saisonlauf aus. Nachdem Daniel Abt und Lucas di Grassi bisher in allen Rennen dieser Saison gepunktet haben, wollen die Piloten des Teams Audi Sport ABT Schaeffler jetzt auf das Podium.
  • 20.01.19
    Sport

    Audi-Rennfahrer begeistern auf Schnee und Eis

    Spektakuläre Szenen in Österreich: Beim GP Ice Race in Zell am See wagten sich Formel-E-Teamchampion Daniel Abt und DTM-Champion René Rast mit ihren Rennautos bei Temperaturen weit unter dem Gefrierpunkt auf Schnee und Eis. Ebenfalls für Audi Sport im Einsatz: Rallyelegende Walter Röhrl und Freestyle-Skistar Benedikt Mayr.
  • 12.01.19
    Sport

    Doppelpodium für den Audi e-tron FE05

    Durch das Kundenteam Envision Virgin Racing hat Audi als erster Hersteller mit der neuen Generation von Formel-E-Rennwagen ein Doppelpodium erzielt. Beim zweiten Lauf der ABB-FIA-Formel-E-Meisterschaft in Marrakesch (Marokko) fuhren zudem alle vier Audi e-tron FE05 in die Punkteränge. Neben den Plätzen zwei, drei, sieben und zehn gingen auch die Zusatzpunkte für die Pole-Position und die schnellste Rennrunde auf das Konto des Audi e-tron FE05.
  • 11.01.19
    Sport

    Formel E: Aktuelles und Buntes aus Marokko

    Der erste E-Prix des Jahres 2019 startet am Samstag um 16 Uhr (MEZ) in Marrakesch (live auf Eurosport und www.zdf.de).
  • 07.01.19
    Sport

    Audi e-tron FE05 startet in Marokko ins neue Jahr

    Das Motorsportjahr 2019 beginnt für Audi Sport ABT Schaeffler in Afrika: Am Samstag, 12. Januar, startet die ABB-FIA-Formel-E-Meisterschaft zum zweiten Lauf der Saison in Marrakesch (Marokko). Nach zwei Top-Ten-Positionen beim Saisonauftakt im Dezember wollen Daniel Abt und Lucas di Grassi mit dem Audi e-tron FE05 jetzt nachlegen.
  • 15.12.18
    Sport

    Formel E: Abt und di Grassi punkten beim Saisonauftakt

    Das Team Audi Sport ABT Schaeffler hat beim Saisonauftakt der Formel E in Ad Diriyah (Saudi-Arabien) mit beiden Autos Punkte gesammelt. Daniel Abt und Lucas di Grassi arbeiteten sich im Rennen nach einem chaotischen Qualifying von den Startpositionen 11 und 18 auf die Plätze acht und neun nach vorn.
  • 14.12.18
    Sport

    Formel E: Aktuelles und Buntes aus Ad Diriyah

    Am Samstag beginnt die neue Formel-E-Saison in Ad Diriyah. Die Rennstrecke ist in der Realität noch anspruchsvoller als im Simulator. Und auch bei einem Ausflug in die Wüste erlebten die beiden Piloten des Teams Audi Sport ABT Schaeffler etwas nicht ganz Alltägliches.
  • 12.12.18
    Sport

    Heiß auf Eis: Audi beim GP Ice Race in Österreich

    Motorsport mal anders: Noch nie sind so unterschiedliche Rennwagen aus dem Motorsport-Programm von Audi zusammen auf Schnee und Eis gefahren. Das ändert sich am 19. und 20. Januar 2019: Beim GP Ice Race im österreichischen Zell am See driftet Daniel Abt mit dem elektrisch angetriebenen Audi e-tron FE04 um einen Eisparcours. DTM-Champion René Rast bändigt erstmals seinen Audi RS 5 DTM auf glattem Untergrund.
  • 10.12.18
    Sport

    Audi startet Titelverteidigung in der Formel E

    Nach fünf Monaten Pause kehrt die Formel E am kommenden Samstag (15. Dezember) zurück auf die Rennstrecke: In Ad Diriyah, vor den Toren der saudi-arabischen Hauptstadt Riad, beginnt die fünfte Saison der rein elektrischen Rennserie. Das Team Audi Sport ABT Schaeffler mit Daniel Abt, Lucas di Grassi und dem neu entwickelten Audi e-tron FE05 geht als Titelverteidiger an den Start.
  • 29.11.18
    Sport

    Die Reise beginnt: Audi startet Formel-E-Welttournee

    Der Countdown läuft: In 16 Tagen startet die Formel E in ihre neue Saison. Audi Sport ABT Schaeffler geht mit seinen Piloten Daniel Abt und Lucas di Grassi als Titelverteidiger ins Rennen. Jetzt haben die beiden rein elektrischen Audi e-tron FE05 ihre Welttournee angetreten, die sie über fünf Kontinente, durch elf Länder und über insgesamt mehr als 70.000 Kilometer führen wird.
  • 17.10.18
    Sport

    Abt und di Grassi testen neuen Audi e-tron FE05

    Es ist der einzige Vergleich mit der Konkurrenz, bevor die ABB-FIA-Formel-E-Meisterschaft Mitte Dezember in ihre neue Saison startet: Noch bis Freitag treffen sich alle elf Teams bei den offiziellen Testfahrten der Rennserie in Valencia. Audi zeigt Medien und Fans dabei erstmals öffentlich die Designs der beiden rein elektrischen Audi e-tron FE05 von Daniel Abt und Lucas di Grassi.
  • 04.10.18
    Sport

    Audi präsentiert e-tron FE05 für neue Formel-E-Saison

    Am 15. Dezember beginnt in Ad Diriyah (Saudi-Arabien) eine neue Zeitrechnung in der ABB-FIA-Formel-E-Meisterschaft: Dank der höheren Reichweite der Autos starten die Piloten erstmals mit jeweils nur einem Boliden ins Rennen. Jetzt präsentiert Audi den neu entwickelten Audi e-tron FE05, mit dem Daniel Abt und Lucas di Grassi erneut um Titel kämpfen wollen.
  • 21.09.18
    Sport

    Formel E: Audi liefert e-tron FE05 an Virgin Racing

    Wenn die ABB-FIA-Formel-E-Meisterschaft am 15. Dezember in Riad in ihre neue Saison geht, werden gleich vier Fahrer mit Audi-Technologie am Start sein: Neben dem eigenen Werksteam stattet Audi Sport auch das britische Rennteam Virgin Racing mit seinem neu entwickelten Audi e-tron FE05 inklusive Antriebsstrang aus.
  • 18.09.18
    Sport

    Audi in der Formel E: Titelgewinn im Premierenjahr

    Audi fährt auch 2019 im Motorsport elektrisch, nachdem die Marke im Premierenjahr schon ihre E-Kompetenz mit dem Gewinn der Teammeisterschaft unter Beweis gestellt hat. Wenn am 15. Dezember 2018 in Riad (Saudi-Arabien) die neue Saison der Formel E beginnt, kämpfen Daniel Abt und Lucas di Grassi mit dem neu entwickelten Audi e-tron FE05 erneut um Titel.
  • 29.08.18
    Sport

    Audi mit Formel E und DTM in die Zukunft

    Audi fährt auch 2019 im Motorsport elektrisch. Gleichzeitig verlängert der Hersteller sein werkseitiges Engagement in der populären Tourenwagenserie DTM.
  • 17.08.18
    Sport

    Allan McNish: „Luxus, zwei so schnelle und aggressive Fahrer im Team zu haben“

    Seine erste Saison als Audi-Teamchef in der Formel E ist zu Ende: Allan McNish (48) erlebte 2017/18 eine Achterbahnfahrt der Gefühle und ein Happy End mit dem Gewinn der Teammeisterschaft. Im Interview spricht der dreimalige Le-Mans-Sieger über die schwierigsten Momente, die besten Entscheidungen, seine Gedanken über die Zukunft der Formel E und warum es ein Luxus ist, mit Daniel Abt und Lucas di Grassi zwei so aggressive Fahrer im Team zu haben.
  • 19.07.18
    Sport

    From Zero to Hero: Audi holt Formel-E-Titel

    Nach dem ersten Saisondrittel scheinbar abgeschlagen zurück, nun nach einem packenden Saisonfinale neuer Champion: Mit konzentrierter Arbeit, Teamgeist und ungebrochener Motivation ist Audi Sport ABT Schaeffler in der ABB-FIA-Formel-E-Meisterschaft eine eindrucksvolle Aufholjagd gelungen. Der Weg zum ersten Teamtitel mit insgesamt 264 Punkten war geprägt von vielen emotionalen Höhen und Tiefen.
  • 15.07.18
    Sport

    Audi Sport ABT Schaeffler ist Formel-E-Champion

    Mit einer beeindruckenden Aufholjagd hat sich das Team Audi Sport ABT Schaeffler beim Saisonfinale in seinem Premierenjahr in der Formel E noch den Titel in der Teamwertung gesichert. Vier Podestplätze am Wochenende, darunter ein Doppelsieg, und insgesamt 78 von maximal 94 möglichen Punkten machen aus einem fast uneinholbaren Rückstand von 33 Punkten am letzten Wochenende noch zwei Punkte Vorsprung.
  • 14.07.18
    Sport

    Audi startet mit Doppelsieg ins Formel-E-Finale

    Mit einem souveränen Doppelsieg hat sich das Team Audi Sport ABT Schaeffler im Kampf um den Titel in der Teamwertung der ABB-FIA-Formel-E-Meisterschaft in eine deutlich verbesserte Ausgangsposition gebracht. Die Entscheidung fällt jetzt im zwölften und letzten Saisonrennen am Sonntag.
  • 13.07.18
    Sport

    Formel E: Aktuelles und Buntes aus New York

    Mit zwei Rennen beim großen Saisonfinale elektrisiert die Formel E New York. Dieses Final-Wochenende markiert zudem das Ende der ersten Ära in der innovativen Rennserie. Audi Sport ABT Schaeffler hat noch ein großes Ziel vor Augen: den Teamtitel.
  • 06.07.18
    Sport

    Audi mit großen Zielen zum Formel-E-Finale

    Eine kleine Tradition setzt sich fort: Auch in dieser Saison fallen alle Titelentscheidungen der Formel E erst am letzten Rennwochenende. Am 14. und 15. Juli geht es für Audi mit Daniel Abt und Lucas di Grassi in New York um den Titel in der prestigeträchtigen Teammeisterschaft: 33 Punkte gilt es in den zwei verbleibenden Rennen aufzuholen.
  • 13.06.18
    Sport

    Lucas di Grassi: „Hart arbeiten, kräftig feiern“

    Der Champion ist wieder da: Mit dem Sieg beim Formel-E-Rennen in Zürich hat sich Lucas di Grassi am Sonntag auf den dritten Platz in der Meisterschaft nach vorn gekämpft. Im Interview gibt di Grassi Einblicke in seine Gefühlswelt und formuliert sportliche Ziele und private Highlights. Im Kampf um die Krone in der Teamwertung der Formel E bleibt es unterdessen extrem spannend, die Entscheidung fällt erst bei den beiden Finalrennen in New York (14./15. Juli).
  • 10.06.18
    Sport

    Formel E: Historischer Sieg für Audi vor Rekordkulisse in Zürich

    Titelverteidiger Lucas di Grassi hat Audi in der Elektro-Rennserie Formel E einen historischen Sieg beschert. Der Brasilianer gewann in Zürich vor einer Rekordkulisse den ersten E-Prix auf Schweizer Boden.
  • 09.06.18
    Sport

    Formel E: Aktuelles und Buntes aus Zürich

    Zum ersten Mal seit 1954 findet in der Schweiz wieder ein internationales Rundstreckenrennen statt. Entsprechend groß ist an diesem Wochenende der Hype um den E-Prix in Zürich.
  • 04.06.18
    Sport

    Formel E: Audi mit viel Rückenwind nach Zürich

    Mit sechs Podiumsplätzen in den letzten fünf Rennen ist Audi Sport ABT Schaeffler zurück im Kampf um den Teamtitel der Formel E. Am kommenden Sonntag (10. Juni) will die Mannschaft um Daniel Abt und Lucas di Grassi in Zürich nachlegen.
  • 23.05.18
    Sport

    Audi und Daniel Abt schreiben Formel-E-Geschichte

    Mit einem perfekten Renntag hat Audi Sport ABT Schaeffler am Samstag in Berlin ein kleines Stück Formel-E-Geschichte geschrieben. Platz eins, Platz zwei, Pole-Position und die schnellste Rennrunde sorgten für das Maximum von 47 Punkten – das ist in den bisherigen 41 Rennen noch keiner anderen Mannschaft gelungen.
  • 19.05.18
    Sport

    Audi elektrisiert Berlin: Doppelsieg beim Formel-E-Heimspiel

    Mit einem Bilderbuch-Ergebnis hat Audi beim Formel-E-Heimspiel Berlin elektrisiert. Dank Pole-Position, einem überlegenen Doppelsieg und der schnellsten Rennrunde ist Audi Sport ABT Schaeffler das erste Team, das an einem Renntag der Elektro-Rennserie die maximale Punktzahl holte.
  • 18.05.18
    Sport

    ​Formel E: Aktuelles und Buntes aus Berlin

    Audi ist der erste deutsche Automobilhersteller, der sich werkseitig in der Formel E engagiert, und der Berlin E-Prix am Samstag (19. Mai) das erste Heimrennen der Marke mit den Vier Ringen in der Elektro-Rennserie.
  • 14.05.18
    Sport

    Formel E, DTM und DFB-Pokal: Sport-Wochenende der Superlative für Audi

    DFB-Pokalfinale, Formel E in Berlin und die DTM auf dem Lausitzring: Pfingsten wird in diesem Jahr zu einem Wochenende der Superlative für Sportbegeisterte und Fans der Marke Audi.
  • 28.04.18
    Sport

    Audi mit elektrisierenden Aufholjagden in Paris

    Auch beim achten Lauf der Elektro-Rennserie Formel E in Paris haben Lucas di Grassi und Daniel Abt die Zuschauer mit spektakulären Aufholjagden elektrisiert. Nach einem schwierigen Qualifying machten die beiden Audi-Piloten im Rennen insgesamt elf Positionen gut. Di Grassi wurde zum dritten Mal in Folge Zweiter, Abt fuhr von Startplatz 14 auf Rang sieben nach vorn.
  • 27.04.18
    Sport

    Formel E: Aktuelles und Buntes aus Paris

    Der französische E-Prix begann mit einem Abend in der Audi City in Paris und einer Ernennung von Lucas di Grassi zum UN-Botschafter.
  • 25.04.18
    Sport

    Audi bei Formel E: elektrisch durch Stadt der Liebe

    Die Formel E setzt ihre Europatournee fort: Am Samstag, 28. April, macht das Team Audi Sport ABT Schaeffler Station in Paris. Bei dem Rennen rund um den Invalidendom will die Mannschaft mit den Piloten Daniel Abt und Lucas di Grassi ihren Aufwärtstrend fortsetzen. Erneut mit dabei: der futuristische Audi e-tron Vision Gran Turismo. Als Renntaxi begeisterte er bereits in Rom Fans und Gäste.
  • 20.04.18
    Sport

    Daniel Abt erstmals im neuen Audi e-tron FE05

    Premiere für Daniel Abt: Unter der Sonne Spaniens ist der deutsche Audi-Pilot zum ersten Mal den neuen Audi e-tron FE05 gefahren, der in der nächsten Formel-E-Saison startet. Auch beim zweitägigen Test in Calafat sammelten die Ingenieure wichtige Daten für die Entwicklung des spektakulären, voll elektrischen Rennautos.
  • 14.04.18
    Sport

    Erfolgreiche Formel-E-Premiere für Audi in Rom

    Lucas di Grassi und Daniel Abt haben beim ersten Formel-E-Rennen in Rom für das Team Audi Sport ABT Schaeffler die Plätze zwei und vier geholt und die Zuschauer in der italienischen Hauptstadt mit Aufholjagden begeistert.
  • 13.04.18
    Sport

    ​Formel E: Aktuelles und Buntes aus Rom

    Eine Audienz beim Papst war für die beiden Audi-Piloten Daniel Abt und Lucas di Grassi der erste Höhepunkt bei der Formel-E-Premiere in Rom.
  • 09.04.18
    Sport

    Audi e-tron Vision Gran Turismo: Aus der PlayStation auf die Rennstrecke

    Mit der rein elektrischen Studie „Audi e-tron Vision Gran Turismo“ macht Audi Elektromobilität jetzt auf eine besondere Art erlebbar: Ursprünglich exklusiv für virtuelle Rennen auf der PlayStation 4 entwickelt, macht Audi den neuen Rennwagen bei der Formel E zur Realität. Ab dem Rennen in Rom am Samstag, 14. April, ist der Audi e-tron Vision Gran Turismo als Renntaxi im Einsatz.
  • 06.04.18
    Sport

    Audi mit Formel E erstmals in Rom

    Die Formel E kommt nach Europa. Am Samstag, den 14. April, startet die Elektrorennserie erstmals auf den Straßen von Rom. Das deutsche Team Audi Sport ABT Schaeffler mit Daniel Abt und Lucas di Grassi will in Italiens Hauptstadt seinen Erfolgskurs fortsetzen. Zuletzt verbuchten sie einen Sieg in Mexiko und einen zweiten Platz in Uruguay.
  • 29.03.18
    Sport

    Erfolgreiches Debüt des neuen Audi e-tron FE05

    Mit Lucas di Grassi am Steuer hat der Audi e-tron FE05 in Monteblanco (Spanien) reibungslos seine ersten Testkilometer absolviert. Das rein elektrische Rennauto kommt in der fünften Saison der Serie zum Einsatz, die Anfang Dezember beginnt.
  • 17.03.18
    Sport

    ​Meister Lucas di Grassi zurück auf dem Podium

    Titelverteidiger Lucas di Grassi hat beim sechsten Lauf der Elektro-Rennserie Formel E in Punta del Este (Uruguay) mit Platz zwei sein erstes Podiumsergebnis der Saison erzielt.
  • 13.03.18
    Sport

    Nach Mexiko-Triumph: Audi zur Formel E in Uruguay

    Mit seinem Triumph in Mexiko hat Audi Sport ABT Schaeffler ein Stück Formel-E-Geschichte geschrieben: Daniel Abt feierte als erster deutscher Fahrer einen Sieg in der Rennserie. Beim nächsten Lauf am Samstag, 17. März, in Punta del Este (Uruguay) will das Team um Daniel Abt und den amtierenden Champion Lucas di Grassi nachlegen. Es ist das sechste von insgesamt zwölf Saisonrennen.
  • 06.03.18
    Sport

    Formel E: Audi e-tron FE05 bereit für Premierenrunden

    Während die aktuelle Saison der Formel E in vollem Gang ist, beginnt bei Audi in Neuburg bereits die Zukunft der Elektro-Rennserie: Der erste Streckentest für den neuen Audi e-tron FE05 der Saison 5 (2018/2019) steht unmittelbar bevor.
  • 03.03.18
    Sport

    Daniel Abt holt ersten Formel-E-Sieg für Audi

    Daniel Abt vom Team Audi Sport ABT Schaeffler ist der erste deutsche Sieger der Formel-E-Geschichte. In Mexiko-Stadt machte der 25-Jährige mit einem fehlerfreien Rennen gleichzeitig den ersten Sieg des Audi-Werksteams in der Elektrorennserie perfekt. Teamkollege Lucas di Grassi komplettierte den großen Tag für Audi mit einer Aufholjagd vom letzten Startplatz auf Position neun und der schnellsten Rennrunde.
  • 27.02.18
    Sport

    Formel E: Audi stellt sich Herausforderung in Mexiko

    Nach einem schwierigen ersten Saisondrittel mit technischen Problemen und Zwischenfällen startet das Team Audi Sport ABT Schaeffler am Samstag, den 3. März, zum fünften Lauf der Formel E im Herzen von Mexiko-Stadt. Die beiden Piloten Daniel Abt und Lucas di Grassi stellen sich einem weiteren herausfordernden Rennwochenende.
  • 03.02.18
    Sport

    Doppelte Enttäuschung für Audi in Chile

    Die Elektro-Rennserie Formel E feierte in Santiago de Chile zum Auftakt ihrer Lateinamerika-Tournee eine spektakuläre Premiere, die für das Team Audi Sport ABT Schaeffler jedoch mit einer doppelten Enttäuschung endete: Daniel Abt und Lucas di Grassi schieden beide vorzeitig aus.
  • 13.01.18
    Sport

    Harter Tag für Audi in Marrakesch

    Beim dritten Lauf der Elektro-Rennserie Formel E in Marrakesch (Marokko) blieb für das Team Audi Sport ABT Schaeffler nach einem starken Beginn nur ein Punkt auf der Habenseite. Daniel Abt beendete das Rennen nach einer Durchfahrtstrafe und einer für ihn ungünstigen Gelbphase auf Platz zehn. Titelverteidiger Lucas di Grassi musste seinen Audi e-tron FE04 nach nur sieben Runden mit einem technischen Problem in der Box abstellen.
  • 08.01.18
    Sport

    Formel E: Audi-Piloten startklar für Rennen in Marrakesch

    Zurück in die Erfolgsspur – das ist das Ziel des Teams Audi Sport ABT Schaeffler beim Gastspiel der Formel E in Marrakesch (Marokko). Nach einem schwierigen Auftakt in Hongkong reisen die beiden Piloten Daniel Abt und Lucas di Grassi hoch motiviert zum dritten Saisonlauf der Elektro-Rennserie, der am 13. Januar auf dem afrikanischen Kontinent ausgetragen wird.
  • 03.01.18
    Sport

    Audi und Formel E: Mit dem Simulator auf Sekundenjagd

    Die beiden Audi-Piloten Daniel Abt und Lucas di Grassi starten am 13. Januar in Marrakesch (Marokko) in den dritten Saisonlauf. Vor jedem Rennen der Elektroserie, in der sich Audi 2017/2018 erstmals werkseitig engagiert, spielen Rennfahrer und Ingenieure den Ablauf eines kompletten Renntages im Audi-Simulator durch.
  • 12.12.17
    Sport

    Audi gibt Talenten eine Chance in der Formel E

    Premiere in der Formel E: Beim ersten Rookie-Test der Rennserie fahren Nico Müller und Nyck de Vries erstmals den Audi e-tron FE04. Der Testtag findet am 14. Januar 2018 statt, einen Tag nach dem nächsten Rennen der Formel E in Marrakesch. Mit dem Rookie-Test geben Formel E und FIA den eingeschriebenen Teams die Gelegenheit, Nachwuchspiloten an die Elektroserie heranzuführen.
  • 03.12.17
    Sport

    Enttäuschung für Audi beim Formel-E-Auftakt

    Der turbulente Saisonauftakt der Formel E in Hongkong endete für Audi mit einer Enttäuschung. Am Sonntagabend wurde Daniel Abt der auf der Rennstrecke verdient herausgefahrene erste Sieg in der weltweit ausgetragenen Elektro-Rennserie wegen eines angeblichen Formfehlers aberkannt. Das Team Audi Sport ABT Schaeffler hat gegen den Wertungsausschluss Berufung angekündigt.
  • 02.12.17
    Sport

    Schwieriger Saisonstart für Audi in der Formel E

    Daniel Abt belegte beim Saisonauftakt der Formel E in Hongkong im ersten Rennen den fünften Platz. Titelverteidiger Lucas di Grassi blieb nach einer Kollision mit Sébastien Buemi am Samstag ohne Punkte.
  • 01.12.17
    Sport

    Formel E: Aktuelles und Buntes aus Hongkong

    Für das Team Audi Sport ABT Schaeffler wird es an diesem Wochenende ernst: In Hongkong beginnt die neue Formel-E-Saison.
  • 27.11.17
    Sport

    Elektrisiert: Audi feiert Formel-E-Premiere

    Zum ersten Mal startet Audi am Wochenende (2./3. Dezember) als Werksteam mit einem vollelektrischen Rennauto im Motorsport. Die beiden Rennen in Hongkong bilden den Auftakt zur neuen Saison der Formel E, in der sich Audi als erster deutscher Automobilhersteller engagiert. Für das Team Audi Sport ABT Schaeffler sitzen Daniel Abt und Champion Lucas di Grassi am Steuer der Audi e-tron FE04.
  • 24.11.17
    Sport

    Audi-Pilot di Grassi über neue Formel-E-Saison: „Startnummer eins ist Motivation pur“

    Die Vorbereitungen sind abgeschlossen, die Rennautos des Teams Audi Sport ABT Schaeffler bereits auf dem Weg nach Hongkong. Dort findet am 2. und 3. Dezember das Auftakt-Rennen der neuen Formel-E-Saison statt. Im Interview spricht der amtierende Champion Lucas di Grassi über seine Erwartungen, über das neue Team und die größte Konkurrenz.
  • 19.10.17
    Sport

    Lucas di Grassi elektrisiert Rom

    Lucas di Grassi und der Audi e-tron FE04 haben Rom elektrisiert: Der amtierende Formel-E-Champion warb zusammen mit anderen Teams bei einer Demofahrt für den Lauf der Elektroserie, der am 14. April 2018 in Italiens Hauptstadt ausgetragen wird. Das Streckenlayout für die Premiere in Rom verspricht ein Rennen vor spektakulärer Kulisse.
  • 05.10.17
    Sport

    Audi e-tron FE04 schnell und zuverlässig

    Der neue Audi e-tron FE04 hat bei den offiziellen Testfahrten der Elektro-Rennserie Formel E in Valencia (Spanien) einen starken Eindruck hinterlassen. Das Team Audi Sport ABT Schaeffler komplettierte von Montag bis Donnerstag die meisten Testkilometer aller zehn Teams. Auch die Rundenzeiten des ersten rein elektrischen Audi-Rennwagens waren vielversprechend.
  • 30.09.17
    Sport

    Erste Ausfahrt des neuen Audi e-tron FE04

    Erste öffentliche Ausfahrt des Audi e-tron FE04: Bei den E-Mobility Play Days auf dem Red Bull Ring in Spielberg (Österreich) hat Daniel Abt das neue Rennauto erstmals den Fans präsentiert. Nächster Zwischenstopp auf dem Weg zum Saisonauftakt in Hongkong sind die offiziellen Testfahrten der Formel E in Valencia (Spanien), die am Montag beginnen.
  • 27.09.17
    Sport

    Emotion statt Emission: Audi fährt elektrisch in die Motorsport-Zukunft

    Audi hat am Mittwochabend in Neuburg den ersten rein elektrischen Rennwagen des Konzerns vorgestellt. Der Audi e-tron FE04 spiegelt auf der Rennstrecke den Wandel des Unternehmens vom klassischen Automobilhersteller zu einem zukunftsorientierten Mobilitätsanbieter.
  • 30.07.17
    Sport

    ​Audi-Pilot Lucas di Grassi ist Formel-E-Champion

    Audi-Pilot Lucas di Grassi ist neuer Champion der weltweiten Elektro-Rennserie Formel E. Nachdem er am Samstag mit einem Start-Ziel-Sieg im ersten der beiden Finalrennen in Montreal (Kanada) die Tabellenführung übernommen hatte, sicherte sich der Brasilianer vom Team ABT Schaeffler Audi Sport am Sonntag mit einem siebten Platz den Titel.
  • 29.07.17
    Sport

    Sieg und Führung vor Finale für Audi-Pilot di Grassi

    Audi-Pilot Lucas di Grassi hat sich mit einem Traumtag im ersten von zwei Rennen beim Saisonfinale der Formel E in Montreal (Kanada) in eine gute Ausgangslage gebracht und einen Zehn-Punkte-Rückstand in einen Vorsprung von sechs Zählern verwandelt. Damit kann er am Sonntag als Tabellenführer aus eigener Kraft die Meisterschaft gewinnen. Teamkollege Daniel Abt begeisterte mit einer starken Aufholjagd.
  • 16.07.17
    Sport

    Formel E in New York: Audi-Pilot di Grassi holt auf

    Audi-Pilot Lucas di Grassi hat bei der Formel-E-Premiere in New York in beiden Rennen insgesamt 22 Punkte geholt. Der Brasilianer kämpfte sich nach schwierigen Qualifyings mit teilweise spektakulären Überholmanövern zurück auf die Plätze vier und fünf. Teamkollege Daniel Abt wurde durch technische Defekte eingebremst.
  • 07.07.17
    Sport

    Audi erster deutscher Hersteller in der Formel E

    Audi fährt als erster deutscher Automobilhersteller in der Formel E. Die Marke mit den Vier Ringen übernimmt den Startplatz von ABT Sportsline. Das Team aus dem Allgäu ist seit Gründung der Elektro-Rennserie erfolgreich in der Formel E präsent und betreut künftig als Einsatzteam die Audi-Rennwagen. Audi Sport ABT Schaeffler startet Anfang Dezember in Hongkong in die vierte Saison der Formel E.
  • 11.06.17
    Sport

    Gelungenes Formel-E-Heimspiel für Audi in Berlin

    Eine Pole-Position, zwei Podiums und insgesamt 56 Punkte: Das Team ABT Schaeffler Audi Sport begeisterte die Fans beim Heimspiel in der Formel E auf dem ehemaligen Flughafen in Berlin-Tempelhof mit einem starken Auftritt.
  • 21.05.17
    Sport

    Verpatzter Samstag beim Formel-E-Rennen in Paris

    Das Team ABT Schaeffler Audi Sport bleibt beim sechsten Rennen der Formel-E-Saison in Paris ohne Fortune und damit ohne Punkte. Lucas di Grassi kann seinen zweiten Platz in der Fahrerwertung behaupten, verliert aber nach dem fünften Saisonsieg von Sébastien Buemi an Boden. Daniel Abt rollt kurz vor Rennende hinter dem Safety-Car mit technischem Defekt aus und verpasst so die Punkteränge.
  • 14.05.17
    Sport

    Audi-Pilot Lucas di Grassi sorgt für Spannung

    Audi-Werksfahrer Lucas di Grassi hat in seiner Wahlheimat Monaco auf der verkürzten Formel-1-Strecke ein weiteres Podiumsergebnis in der Elektro-Rennserie Formel E erzielt und beim fünften Saisonrennen bis zuletzt für Spannung gesorgt.
  • 02.04.17
    Sport

    Spektakulärer Sieg für Audi-Pilot di Grassi in Mexiko-Stadt

    Audi-Werksfahrer Lucas di Grassi hat mit seinem ersten Saisonsieg beim vierten Saisonrennen der Formel E in Mexiko-Stadt (Mexiko) seinen Rückstand auf den Tabellenführer Sébastien Buemi auf fünf Punkte verkürzt. Teamkollege Daniel Abt holte mit Rang sieben erneut Punkte.
  • 19.02.17
    Sport

    Podium für Audi-Pilot di Grassi in Buenos Aires

    Audi-Werksfahrer Lucas di Grassi hat mit einem dritten Platz in Buenos Aires (Argentinien) seinen zweiten Tabellenrang in der Formel E behauptet. Teamkollege Daniel Abt glänzte im dritten Saisonrennen der rein elektrisch betriebenen Formel-Rennserie mit einer Aufholjagd von Startplatz 16 auf Rang sieben.
  • 08.01.17
    Sport

    Lucas di Grassi: „Start in neue Ära ist gelungen“

    Das Formel-E-Team ABT Schaeffler Audi Sport ist virtuell in das neue Jahr gestartet: Lucas di Grassi und Daniel Abt haben beim mit insgesamt 1.000.000 Dollar dotierten Vegas eRace am Rennsimulator neue Erfahrungen gesammelt. Während Abt den neunten Platz im 30 Piloten starken Feld belegte, konnte di Grassi wegen eines technischen Defekts nicht im Hauptrennen starten. Trotzdem zieht der Brasilianer im Interview ein positives Fazit und blickt auf die Rückkehr auf die echte Rennstrecke voraus.

Kurzmeldungen

Weitere Inhalte

Zurück zum Seitenanfang