Zum Seiteninhalt springen
  • Login
  • deen
Audi MediaCenter

Events

Aktuelle Pressemitteilungen

  • Audi México Luftaufnahme
    29.09.16
    Unternehmen

    Terminhinweis: Livestream zur Eröffnung des neuen Automobilwerks der AUDI AG in Mexiko

    Audi baut sein weltweites Produktionsnetzwerk weiter aus und setzt damit seinen globalen Wachstumskurs fort. Am 30. September eröffnet der Audi-Vorstand das erste eigene Automobilwerk auf dem nordamerikanischen Kontinent. Das Event wird live im Internet und via SmartTV übertragen.
  • 29.09.16
    Modelle

    Pole Position im Kompakt-Segment: Die Audi RS 3 Limousine

    Audi präsentiert auf dem Automobilsalon in Paris das dynamischste Modell der A3-Baureihe, die Audi RS 3 Limousine*. Mit einem 400 PS starken Fünfzylinder-Motor, wegweisender Effizienz und noch schärferer Optik ist sie die erste kompakte Audi-Limousine mit dem RS-Label.
  • 29.09.16
    Modelle

    Noch sportlicher und vielseitiger: Die zweite Generation des Audi Q5 kommt

    Audi legt einen Erfolgstyp neu auf: Anfang 2017 startet der Verkauf der zweiten Generation des Audi Q5*. Der SUV mit den Vier Ringen vereint die Sportlichkeit einer Audi-Limousine mit vielseitigem Charakter und hochvariablem Innenraum. Ob bei der Connectivity, bei der Effizienz oder bei den Fahrerassistenzsystemen – der neue Audi Q5 setzt ein weiteres Mal Maßstäbe in seinem Segment.
  • 29.09.16
    Audi MediaCenter

    Topseller-SUV, RS-Neuling und Designer-Coupés: Audi auf der Paris Motor Show

    Audi zeigt auf der Motor Show in Paris ein Feuerwerk an neuen Produkten. Sportlich, effizient, designorientiert und mit hohem Alltagsnutzen – für jeden Kunden das passende Angebot. Erstmals präsentieren die Ingolstädter den neuen Audi Q5* sowie die neue Audi RS 3 Limousine* der Weltöffentlichkeit. Im Rampenlicht stehen zudem der Audi A5* und Audi S5 Sportback*, flankiert von einer Reihe weiterer Modelle der Marke mit den Vier Ringen.
  • 28.09.16
    Audi MediaCenter

    Terminhinweis: Livestream Audi-Pressekonferenz aus Paris

    Audi präsentiert auf dem Automobilsalon in Paris vom 1. bis 16. Oktober zwei Weltpremieren. Mit dem Audi Q5 feiert die zweite Generation des meistverkauften Audi-SUV seine Enthüllung. In der Kompaktklasse gibt die sportliche Audi RS 3 Limousine in Paris ihr Debüt.
  • 12.05.16
    Unternehmen

    Audio-Material Hauptversammlung AUDI AG 2016 – O-Ton-Paket Vorstandsreden Stadler / Strotbek

    Audi blickt nach vorne. Bei der heutigen (12.05.) Hauptversammlung in Ingolstadt gab Rupert Stadler, Vorstandsvorsitzender der AUDI AG, den Aktionären einen Einblick in die wichtigsten Zukunftsthemen des Unternehmens. Der Premiumhersteller setzt unter anderem auf die Technologie des pilotierten Fahrens und investiert verstärkt in Elektromobilität. Gleichzeitig präsentierte der Vorstand eine solide Jahresbilanz. Audi erreichte im vergangenen Jahr trotz vielfältiger Herausforderungen einen neuen Absatzrekord von 1,8 Millionen ausgelieferten Automobilen.
  • 12.05.16
    Unternehmen

    Dialog und Fortschritt: Der Audi Corporate Responsibility Zwischenbericht 2015

    Der Audi Konzern veröffentlicht heute den Corporate Responsibility (CR) Zwischenbericht 2015. Darin berichtet das Unternehmen über Kennzahlen, Maßnahmen und Herausforderungen im Bereich Nachhaltigkeit, aber auch über Konsequenzen aus der Diesel Abgas Thematik. Im Fokus stehen in diesem Jahr Klimaschutz, Digitalisierung und moderne Arbeitsformen. Unter dem Motto „Audi & Co.“ diskutieren Experten des Automobilherstellers mit Impulsgebern aus Forschung und Wirtschaft über Zukunftsthemen.
  • 12.05.16
    Audi MediaCenter

    Audi-CEO Stadler bei Hauptversammlung: „Sichern mit Modell- und Technologieoffensive weiteres Wachstum“

    Der Audi Konzern will 2016 seine Auslieferungen erneut steigern, seine Ertragskraft auf hohem Niveau bestätigen und weiter kräftig in die Zukunft investieren. Bei der 127. Ordentlichen Hauptversammlung an diesem Donnerstag in Ingolstadt erläutert der Vorstand der AUDI AG den Aktionären den Jahresabschluss 2015, aktuelle Entwicklungen und die Ziele für das laufende Jahr. Darüber hinaus gibt Rupert Stadler, Vorsitzender des Vorstands der AUDI AG, einen Ausblick auf das kommende Jahrzehnt der Premiummarke.
  • 25.04.16
    Audi MediaCenter

    Audi auf der Auto China 2016 in Peking

    Drei neue Serienmodelle und eine clevere Studie – Audi unterstreicht auf der Auto China 2016 seine Rolle als führender Premium-Anbieter auf dem Markt. Auf der Messe, die vom 25. April bis 4. Mai in Peking stattfindet, stellt Audi das TT RS Coupé* und den TT RS Roadster* erstmals der Weltöffentlichkeit vor. Dazu debütieren der neue Audi A4 L und die Studie Audi connected mobility concept.
  • 25.04.16
    Audi MediaCenter

    Weltpremiere des Audi A4 L auf der Auto China Peking 2016

    Audi stellt die neue Generation des Audi A4 L für den chinesischen Markt vor. Die Limousine mit langem Radstand fasziniert mit einer Synthese aus Hightech, Effizienz und Top-Komfort. Sie überzeugt mit großzügigem Raumangebot sowie neuesten Techniklösungen im Bereich Infotainment und Fahrerassistenz.
  • 03.03.16
    Modelle

    Audi SQ7 TDI: die Innovationsoffensive

    Mit 320 kW (435 PS) Leistung und 900 Nm Drehmoment ist der neue Audi SQ7 TDI* der stärkste Diesel-SUV auf dem Markt. Auch auf vielen anderen Technikfeldern setzt er sich im Wettbewerbsvergleich an die Spitze. Sein neu entwickelter 4.0 TDI-Motor nutzt eine Weltneuheit: Ein elektrisch angetriebener Verdichter verschafft dem SQ7 TDI eine überragende Anfahrperformance. Dabei verbraucht er im Durchschnitt 7,2 Liter Kraftstoff pro 100 Kilometer.
  • 03.03.16
    Unternehmen

    Audi CEO Stadler: „Wir wollen 2016 weiter wachsen“

    Der Audi Konzern will 2016 mehr als 20 neue oder überarbeitete Modelle auf den Markt bringen und weiter wachsen. Trotz großer Herausforderungen haben die Ingolstädter das vergangene Geschäftsjahr erfolgreich abgeschlossen und einen neuen Absatzrekord verzeichnet: Weltweit stiegen die Auslieferungen gegenüber 2014 um 3,6 Prozent auf 1.803.246 Automobile. In Folge der hohen Nachfrage erzielte das Unternehmen auch bei den Umsatzerlösen mit insgesamt € 58,4 Mrd. eine neue Bestmarke. Das Operative Ergebnis erreichte € 4,8 Mrd. Vor Sondereinflüssen lag es mit € 5,1 Mrd. auf dem hohen Niveau des Vorjahres. Noch vor dem weltweiten Rollout wichtiger Modelle wie dem neuen Audi A4 liegt die Operative Umsatzrendite trotz anspruchsvoller Rahmenbedingungen bei 8,3 Prozent und damit innerhalb des strategischen Zielkorridors von acht bis zehn Prozent – vor Sondereffekten bei 8,8 Prozent.
  • 03.03.16
    Unternehmen

    Audi Geschäftsbericht 2015: „tomorrow.now!“

    Der Audi Konzern zeigt mit seinem neuen Geschäftsbericht, wie das Unternehmen die Zukunft der Mobilität bereits heute erlebbar macht. Unter der Überschrift „tomorrow.now!” stehen die strategischen Schwerpunkte Elektrifizierung und Digitalisierung im Mittelpunkt. Die Website im Responsive Design zielt auf mobile Endgeräte, Leser können den aktuellen Audi Geschäftsbericht somit überall passgenau abrufen.
  • 01.03.16
    Modelle

    Audi auf dem Genfer Salon: ein neuer Kompakt-SUV und zwei starke Top-Versionen

    Audi stärkt seine Präsenz im boomenden SUV-Segment. Auf dem Internationalen Automobilsalon in Genf präsentiert die Marke den kompakten Audi Q2* – ein urbanes Auto für Alltag und Freizeit mit progressivem Design und jugendlichem Charme. Zwei neue Top-Modelle flankieren seine Weltpremiere – der Audi S4 Avant* und der Audi RS Q3 performance*.
  • 04.02.16
    Modelle

    Geballte Kraft aus fünf Zylindern: der Audi RS Q3 performance

    Mehr Power, spezifische Exterieur-Details und eine exklusive Interieur-Kombination: Das sind die entscheidenden Merkmale, die den Audi RS Q3 performance* zum neuen Topmodell der Premiummarke im Segment der Kompakt-SUV machen.
  • 11.01.16
    Audi MediaCenter

    Sportlich, effizient und rundum vernetzt – Audi auf der NAIAS 2016

    Der Audi A4 allroad quattro* und die Technikstudie Audi h-tron quattro concept: Mit diesen Weltpremieren stellt die Marke mit den Vier Ringen die Innovationsfelder Audi quattro und Connectivity sowie die Brennstoffzellentechnologie in den Mittelpunkt ihres Auftritts auf der North American International Auto Show (NAIAS) in Detroit.
  • 11.01.16
    Modelle

    Perfekter Begleiter in jeder Situation: der neue Audi A4 allroad quattro

    Der neue Audi A4 allroad quattro* verkörpert ein einzigartiges Konzept: Er verbindet hohen Fahrkomfort mit Offroad-Qualitäten und genießt damit eine Alleinstellung in seinem Segment. Dank des serienmäßigen quattro-Antriebs und der erhöhten Bodenfreiheit fährt er auch dort weiter, wo die befestigte Straße aufhört.
  • 11.01.16
    Audi MediaCenter

    Der Audi lunar quattro

  • 06.01.16
    Audi MediaCenter

    Pilotiert, elektrifiziert und voll vernetzt – Audi auf der CES 2016

    Elektrifizierung, Digitalisierung und pilotiertes Fahren – diese drei Zukunftstrends der Automobilindustrie stellt Audi in den Mittelpunkt seines diesjährigen Auftritts bei der Consumer Electronics Show (CES). Die wichtigste Elektronik-Messe der Welt findet vom 6. bis 9. Januar 2016 in Las Vegas/Nevada statt.
  • 15.09.15
    Modelle

    Sportliches Hightech: Die neuen Audi S4 und S4 Avant

    260 kW (354 PS), von 0 auf 100 km/h in 4,7 Sekunden – Audi präsentiert auf der IAA in Frankfurt am Main die neuen S4* und S4 Avant*. Die Topmodelle der A4-Baureihe setzen sich an die Spitze des Wettbewerbs – mit intelligentem Leichtbau, leistungsstarken Motoren und einem umfangreichen Paket neuester Technologien.
  • 15.09.15
    Audi MediaCenter

    Antriebskompetenz von ultra bis e-tron: Audi auf der IAA 2015

    Auf der Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) 2015, die heute in Frankfurt am Main beginnt, präsentiert Audi eine Vielzahl an Neuheiten. Im Mittelpunkt stehen die neue A4 Baureihe und die seriennahe Studie Audi e-tron quattro concept – ein sportlicher SUV mit rein elektrischem Antrieb. Zudem gibt das Unternehmen den Besuchern Zukunftseinblicke in vier Fokus-Themen der Marke – Audi Sport, quattro, Audi Technologies sowie Audi ultra – und zeigt die ganze Bandbreite seiner Antriebskonzepte.
  • 14.09.15
    Audi MediaCenter

    Audi e-tron quattro concept: Elektrischer Fahrspaß ohne Verzicht

    Strömungsoptimiertes Design mit einem cw-Wert von 0,25, ein kraftvoller, rein elektrischer e-tron quattro-Antrieb mit bis zu 370 kW Leistung – Audi präsentiert den Audi e-tron quattro concept auf der Internationalen Automobilausstellung (IAA) 2015 in Frankfurt. Damit setzt Audi ein Statement für die Zukunft der Elektromobilität: Sie ist sportlich, effizient und alltagstauglich.
  • 08.09.15
    Modelle

    Audi A8 L Security: sicherster Audi aller Zeiten

    Audi hat seine Sonderschutz-Limousine noch einmal weiterentwickelt. Auf der Internationalen Automobilausstellung (IAA) in Frankfurt am Main präsentiert die Premiummarke mit dem A8 L Security den sichersten Audi aller Zeiten. Das Auto erfüllt künftig die Kriterien der Widerstandsklasse VR 9 und damit die strengsten Anforderungen, die es derzeit am Markt für zivile Sonderschutz-Limousinen gibt.
  • 19.08.15
    Modelle

    Ausblick auf die Serie – der Audi e-tron quattro concept auf der IAA 2015

    Elektrisches Fahren bei Audi ist Fahrspaß, kein Verzicht. Das zeigt die Marke mit dem Audi e-tron quattro concept auf der Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) 2015 in Frankfurt. Der sportliche SUV gibt einen Ausblick auf das erste Großserien-Elektroauto der Marke.
  • 13.08.15
    Modelle

    Effizient und voller Hightech: Neuer Audi A4 ab sofort bestellbar

    Die Händler öffnen die Orderbücher für den neuen Audi A4. Kunden können sowohl die Limousine als auch den Avant ab sofort bestellen. In beiden Mittelklassemodellen bietet die Marke mit den Vier Ringen neueste Antriebstechnologien sowie eine große Bandbreite an Infotainment- und Fahrerassistenzsystemen.
  • 12.06.15
    Modelle

    Innovative Technologien in der neuen Audi R8-Modellfamilie

    Bei Audi sind sich Motorsport und Serie in vielen Technikfeldern sehr nah – so auch bei Bedienung und Anzeige. Das beste Beispiel: der Sportprototyp Audi R18 e-tron quattro, der an diesem Wochenende beim 24-Stunden-Rennen in Le Mans an den Start geht, und der neue Seriensportwagen Audi R8. Sie weisen bei Lenkrädern und digitalen Displays große Gemeinsamkeiten auf. Der Hochleistungssportwagen, der im Spätsommer in den Verkauf geht, bildet mit dem GT-Rennwagen Audi R8 LMS und dem batterieelektrisch angetriebenen Audi R8 e-tron eine sportliche Modellfamilie. Der Audi R8 ist in seiner jüngsten Evolutionsstufe noch stärker, noch schneller und noch ausdauernder.
  • 22.05.15
    Technik

    AUDI AG vor umfassenden Kooperationen mit Baidu und Huawei

    Audi baut die Vernetzung im Auto in China verstärkt aus, das gab der Premiumhersteller im Vorfeld der erstmals stattfindenden CES Asia in Shanghai bekannt. Mit Baidu CarLife integriert Audi künftig auch in China Smartphones kompromisslos ins Auto. Für eine schnelle Datenübertragung sorgt ein chinaspezifisches LTE-Modul, das Audi in Kooperation mit Huawei entwickelt.
  • 22.05.15
    Unternehmen

    Audi-CEO Stadler bei Hauptversammlung: „Unsere Marke zielt auf neue Bestwerte“

    Der Audi Konzern will auch 2015 weitere Rekorde einfahren. Mit mehr als 591.000 Auslieferungen in den ersten vier Monaten des laufenden Geschäftsjahres ist die Premiummarke mit den Vier Ringen auf sehr gutem Weg, die Bestmarke von 1,74 Mio. Automobilen zu übertreffen. Dafür trumpft Audi mit vielen fortschrittlichen Modellen auf. Neben dem neuen Audi Q7 kommt in der zweiten Jahreshälfte zum Beispiel der neue Audi A4 auf den Markt. Um neue Kunden für Audi zu begeistern, will das Unternehmen seine Modellpalette in den kommenden Jahren konsequent erweitern. Bis 2020 sollen 60 verschiedene Modelle zur Auswahl stehen. Unter anderem sind drei weitere Mitglieder der Q Familie geplant: der Audi Q1, der Audi Q8 und ein sportlicher SUV mit Elektroantrieb im Segment der oberen Mittelklasse sollen den Wachstumspfad des Audi Konzerns nachhaltig untermauern. Mit einem Rekordinvestitionsprogramm von € 24 Mrd. bis 2019 bildet das Unternehmen die Grundlage, um weitere Modelle und innovative Technologien zu entwickeln und den internationalen Fertigungsverbund auszubauen. Gleichzeitig schafft der Premiumhersteller Arbeitsplätze. Weltweit sollen 2015 rund 6.000 neue Mitarbeiter an Bord kommen, 4.000 davon in Ingolstadt und Neckarsulm.
  • 21.05.15
    Audi MediaCenter

    Audi fährt fahrerlos auf Elektronikmesse vor

    Zum Auftakt der ersten Consumer Electronics Show in Asien lassen sich Journalisten pilotiert in einem Audi A7 Technikträger durch den Stadtverkehr Shanghais fahren. Das vernetzte Automobil der Zukunft mit Infotainment-Angeboten, neuen Bedien- und Anzeigekonzepten sowie Licht-Innovationen ist Gegenstand der Eröffnungs-Keynote und des Messestands der Premiummarke.
  • 29.04.15
    Audi MediaCenter

    Audi-Keynote auf der International CES Asia

    Audi eröffnet mit der Keynote die erste International Consumer Electronics Show (CES) Asia. Auf der Messe in Shanghai stellen der Vorstandsvorsitzende Rupert Stadler, Entwicklungschef Prof. Dr. Ulrich Hackenberg sowie Vertriebsvorstand Luca de Meo am 24. Mai Innovationen der Elektronik und Megatrends der Mobilität vor. Zusätzlich präsentiert die Marke ein Concept Car.
  • 18.04.15
    Audi MediaCenter

    Live aus Shanghai: Pressekonferenz der AUDI AG

    Audi präsentiert auf der wichtigsten chinesischen Automobilausstellung in Shanghai vom 22. bis 29. April drei Weltpremieren. Schon am Montag, 20. April, findet um 09.30 Uhr Ortszeit (3:30 Uhr MESZ) die Audi Pressekonferenz statt – die Marke mit den Vier Ringen überträgt sie live über Satellit und stellt interessierten Medien umfangreiches Material über verschiedene Kanäle zur Verfügung.
  • 16.04.15
    Modelle

    Die neue Form der automobilen Freiheit: das Showcar Audi prologue allroad

    High-end-Technologie und uneingeschränkter Alltagsnutzen, dazu bestechende Eleganz: Der Audi prologue allroad gibt auf der Auto Shanghai seine Weltpremiere. Auf jedem Terrain, in jeder Situation, setzt der Fünftürer mit der höher gelegten Karosserie in der Familie der Audi prologue-Showcars neue Akzente. Sein Bedienkonzept erlaubt die digitale Interaktion zwischen Fahrer und Mitfahrern, der Plug-in-Hybridantrieb überzeugt mit 540 kW (734 PS) Systemleistung bei gleichzeitig niedrigem Verbrauch.
  • 16.04.15
    Audi MediaCenter

    Große Klasse, minimale Emission – der neue Audi Q7 e-tron 2.0 TFSI quattro

    Mit dem Audi Q7 e-tron 2.0 TFSI quattro kombiniert Audi erstmals einen TFSI Plug in Hybriden mit dem quattro Antrieb. Audi hat ihn speziell für asiatische Märkte (China, Singapur und Japan) konzipiert. Er ist sportlich, komfortabel und zugleich höchst effizient: Aus dem Stand beschleunigt er in weniger als sechs Sekunden auf 100 km/h und verbraucht dabei auf 100 Kilometer nur 2,5 Liter Kraftstoff (nach der in China vorgeschriebenen Messmethode für Plug in Hybridfahrzeuge (PHEVs)).
  • 16.04.15
    Audi MediaCenter

    Der neue Audi A6 L e-tron für China

    Der A6 L e-tron ist ein wichtiger Schritt von Audi zu noch mehr Verbrauchseffizienz in China. Die Limousine ist speziell für den chinesischen Markt entwickelt. Ihr Plug in Hybridantrieb sorgt mit 180 kW (245 PS) Systemleistung für kraftvollen Vortrieb. Im Mittel verbraucht das Modell auf 100 Kilometer nur 2,2 Liter Kraftstoff.
  • 16.04.15
    Audi MediaCenter

    Audi e-tron-Offensive auf der Auto Shanghai 2015

    Audi stellt mit einer e-tron-Offensive die Weichen für den Ausbau des Erfolgs in China: 2016 bringt das Unternehmen zwei neue Modelle mit Plug in Hybridantrieb auf den Markt. Beide Modelle – sowohl der Audi Q7 e-tron 2.0 TFSI quattro als auch der Audi A6 L e-tron – haben auf der Auto Shanghai Weltpremiere. Zudem gibt das Showcar Audi prologue allroad einen Ausblick auf die künftige Audi-Formensprache.
  • 10.03.15
    Unternehmen

    Audi Geschäftsbericht 2014: „We create tomorrow“

    Unter dem Leitthema „We create tomorrow“ zeigt der Audi Geschäftsbericht in diesem Jahr mit emotionalen Beiträgen, wie das Unternehmen die automobile Zukunft gestaltet. Dazu gehören bildstarke Strecken, unter anderem zum neuen Audi TT* und Audi Q7*, ein actiongeladener Agententhriller und ein High-Speed-Drama zum 13. Sieg in Le Mans.
  • 10.03.15
    Unternehmen

    AUDI AG: Mitarbeiter profitieren vom Unternehmenserfolg im Jahr 2014

    Für ihren Einsatz im Geschäftsjahr 2014 erhält die Audi-Belegschaft erneut eine Beteiligung am Unternehmenserfolg. Durchschnittlich bedeutet das für die Tarifmitarbeiter an den Standorten Ingolstadt und Neckarsulm eine Summe von € 6.540. Bewerber haben aktuell sehr gute Aussichten, in das erfolgreiche Unternehmen einzusteigen: Die Marke mit den Vier Ringen will in diesem Jahr weltweit mehr als 6.000 Mitarbeiter für innovative Berufsfelder einstellen, davon rund 4.000 allein in Deutschland.
  • 09.03.15
    Unternehmen

    Innovationsforum: Audi präsentiert zukunftsweisende Technologien

    Zukunftsweisende Technologien aus Entwicklung und Produktion – dazu veranstaltet Audi heute, am Vorabend seiner Jahrespressekonferenz, in Ingolstadt ein Innovationsforum. 300 internationale Journalisten sind zu Gast in der Technischen Entwicklung und Produktion. Sie besichtigen das neue Lichtassistenzzentrum des Unternehmens, das Windkanalzentrum sowie verschiedene Stationen, die Meilensteine auf dem Weg zur intelligent vernetzten Fabrik darstellen.
  • 02.03.15
    Modelle

    Große Klasse, minimale Emission – der neue Audi Q7 e-tron 3.0 TDI quattro

    Er beschleunigt aus dem Stand in sechs Sekunden auf 100 km/h, aber er verbraucht auf 100 Kilometer nicht einmal zwei Liter Diesel. Der Audi Q7 e-tron quattro ist sportlich, komfortabel und zugleich höchst effizient. Er ist weltweit der erste TDI Plug in Hybrid mit quattro Antrieb und zugleich der erste Plug in Hybrid mit einem Dieselmotor von Audi.
  • 02.03.15
    Audi MediaCenter

    Audi: Sieben Weltpremieren in Genf

    Sieben auf einen Streich: Beim Internationalen Automobil Salon in Genf vom 5. bis 15. März präsentiert Audi gleich sieben neue Modelle. Neben dem Showcar Audi prologue Avant stehen auf dem Audi Stand der ersten großen europäischen Messe im Auto Jahr 2015 vier Modelle des neuen Audi R8. Mit dem Audi Q7 e-tron quattro kommt der erste Plug in Hybrid in der Q Baureihe und mit dem Audi RS 3 Sportback das stärkste Premium-Kompaktauto der Welt.
  • 02.03.15
    Audi MediaCenter

    Live aus Genf: Pressekonferenz der AUDI AG

    Audi präsentiert auf dem Genfer Automobilsalon vom 5. bis 15. März neben dem Showcar Audi prologue Avant vier Modelle der neuen R8 Familie*, den Audi Q7 e-tron quattro und den RS 3 Sportback*. Schon am Dienstag, 3. März, findet um 10.50 Uhr die Audi Pressekonferenz statt – die Marke mit den Vier Ringen überträgt sie live über verschiedene Kanäle und stellt interessierten Medien umfangreiches Material zur Verfügung.
  • 02.03.15
    Modelle

    Power im kompakten Format – der neue Audi RS 3 Sportback

    Heiser-kehliger Sound, mitreißende Drehfreude und bullige Kraft – die Fünfzylindermotoren von Audi sind Legende. 270 kW (367 PS) Leistung und 465 Nm Drehmoment – Audi präsentiert mit dem neuen RS 3 Sportback* das stärkste Auto der Kompaktklasse im Premiumsegment. Mit seinem starken Turbo-Fünfzylinder beschleunigt der Fünftürer in 4,3 Sekunden von 0 auf 100 km/h und erreicht auf Wunsch 280 km/h Topspeed.
  • 26.02.15
    Audi MediaCenter

    Audi präsentiert neuen R8: Sportliche Speerspitze noch schärfer

    Kein Modell mit den Vier Ringen ist näher am Motorsport, keines ist schärfer und dynamischer: Auf dem Genfer Automobilsalon präsentiert Audi seinen Hochleistungssportwagen R8 in der zweiten Generation. Der V10-Mittelmotor und ein neu entwickelter quattro-Antrieb sorgen für begeisternde Fahrleistungen, vor allem in der Topversion mit 449 kW (610 PS): von 0 auf 100 km/h geht es in 3,2 Sekunden, der Topspeed beträgt 330 km/h.
  • 25.02.15
    Modelle

    Sportlich-elegant, vielseitig und vernetzt – das Showcar Audi prologue Avant

    Ein Design von dynamischer Eleganz und die neuesten Highend-Technologien: Das Showcar Audi prologue Avant mit dem gestreckten Dach, das die Marke auf dem Genfer Automobilsalon zeigt, gibt einen Ausblick in die Zukunft – mit der neuen, hochemotionalen Designsprache, die Audi mit der Coupé Studie prologue begonnen hat.
  • 09.01.15
    Audi MediaCenter

    Live auf Audi MediaTV: Weltpremiere des Audi Q7 auf der North American International Auto Show, Detroit 2015

    Audi MediaTV sendet live von der Detroit Auto Show 2015 und zeigt die Audi Pressekonferenz in voller Länge. Die Marke mit den Vier Ringen präsentiert den neuen Audi Q7*. Er ist der leichteste SUV in seiner Klasse. Gegenüber dem Vorgängermodell ist das Leergewicht um bis zu 325 Kilo-gramm gesunken. Mit seiner Leichtbaukarosserie in Multimaterialbauweise und einem grundlegend neuen Fahrwerk bietet er höchsten Komfort und gleichzeitig die Performance eines sportlichen Audi – und das bei erstklassigen CO2 Werten.
  • 06.01.15
    Audi MediaCenter

    Audi auf der CES 2015

    Ein Vierkern-Prozessor, der in jeder Sekunde acht Milliarden Rechenoperationen abarbeitet. Ein virtueller Drehzahlmesser, dessen Nadel pro Sekunde 60 mal neu berechnet wird, um absolut flüssig hoch zu laufen. Ein 3D Klang, der einem Konzertsaal gleicht und von jeder Richtung zu kommen scheint, ein Audi tablet als Multimedia Zentrale und eine einfache, drahtlose Kommunikation zwischen den eigenen mobile Devices mit dem Auto zeigen wie vielfältig die automobile Zukunft bei Audi ist. Dabei kommt der Komfort nicht zu kurz, das pilotierte Parken und die innovative Audi wireless charging (AWC)-Technologie bereiten den Weg für die Elektromobilität. Ein Laser Scheinwerfer, der mehrere 100 Meter weit strahlt und ein Auto, das mit 240 km/h ohne Fahrer um die Rennstrecke von Hockenheim fährt – Audi ist auf allen Technikfeldern der Elektronik und Elektrik eine führende und treibende Kraft. Auf der CES in Las Vegas, der wichtigsten Elektronik Messe der Welt, zündet die Marke ein Feuerwerk an neuen Technologien.
  • 06.01.15
    Technik

    Audi A7 Sportback piloted driving concept erfolgreich unter Alltagsbedingungen: Langstrecken-Test endet nach 560 Meilen in Las Vegas

    Die Langstrecken-Testfahrt mit dem Audi A7 piloted driving concept auf dem Highway endete heute planmäßig nach 560 Meilen (rund 900 km). Auf der Fahrt vom Silicon Valley nach Las Vegas zur International CES 2015 (Consumer Electronics Show) erlebten Journalisten das pilotierte Fahren live auf dem Fahrersitz. Dabei beeindruckte das Konzeptauto besonders mit dem natürlichen Fahreindruck und der harmonischen Funktion in unterschiedlichen Alltagssituationen.
  • 04.01.15
    Technik

    550 Meilen pilotiert vom Silicon Valley nach Las Vegas: Langstrecken-Test im Audi A7 Sportback piloted driving concept

    550 Meilen pilotiertes Fahren auf dem Highway: Auf der Langstreckentour mit dem Audi A7 piloted driving concept sitzen erstmals Journalisten als Testfahrer am Steuer. Die Fahrt führt von Stanford im Silicon Valley nach Las Vegas in Nevada zur International CES 2015 (Consumer Electronics Show), einer der weltweit wichtigsten Elektronik-Messen.
  • 02.01.15
    Audi MediaCenter

    Live auf Audi MediaTV: Zwei Weltpremieren auf der CES 2015

    Audi MediaTV sendet live von der International CES 2015 und zeigt die Audi-Pressekonferenz in voller Länge. Als Weltpremiere präsentiert die Marke mit den Vier Ringen in Las Vegas/Nevada wegweisende Bedien- und Anzeigekonzepte im neuen Audi Q7. Außerdem stellt die Marke die Audi Matrix Laser-Technologie vor – ein Laserlicht, das die gesamte Straße hochauflösend und exakt ausleuchtet.
  • 12.12.14
    Modelle

    Der neue Audi Q7 – Sportlichkeit, Effizienz, Premiumkomfort

    Mit dem neuen Q7* setzt Audi Maßstäbe im Segment der Premium SUV. Das um bis zu 325 Kilogramm reduzierte Gewicht und der niedrige Schwerpunkt machen ihn höchst agil. Dabei ist er das geräumigste Auto im Segment. Obwohl er in seinen Außenmaßen kleiner wurde, bietet er im Innenraum erheblich mehr Platz für Passagiere und Gepäck. Mit seinen innovativen Assistenz- und Infotainmentsystemen setzt sich der SUV an die Spitze des Wettbewerbs. Die effizienten Motoren verbrauchen im Schnitt 26 Prozent weniger Kraftstoff.
  • 02.12.14
    Audi MediaCenter

    Audi auf der International Consumer Electronics Show 2015

    Eine Fülle von neuen Technologien und Innovationen erwarten die Besucher vom 6. bis 9. Januar 2015 auf der International Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas/Nevada (USA). Für Audi ist es bereits der fünfte Auftritt auf der CES, der größten und wichtigsten Elektronikmesse der Welt. Neben der Pressekonferenz wird es in diesem Jahr erstmals einen Audi Tech Talk mit den Technologieexperten geben.
  • 19.11.14
    Modelle

    Das Showcar Audi prologue – Aufbruch in eine neue Design-Ära

    Audi startet in eine neue Design-Ära: Auf der Los Angeles Auto Show präsentiert Designchef Marc Lichte die Studie Audi prologue. Mit dem großen Coupé gibt Lichte der Marke Audi eine neue gestalterische Richtung.
  • 19.11.14
    Modelle

    Kompetenz bei Brennstoffzellen-Technologie

    Er legt mit einer Tankfüllung mehr als 500 Kilometer zurück – und aus dem Auspuff kommen nur ein paar Tropfen Wasser: Der A7 Sportback h-tron quattro nutzt einen starken, sportlichen Elektroantrieb mit einer Brennstoffzelle als Energielieferanten, kombiniert mit einer Hybridbatterie und einem zusätzlichen Elektromotor im Heck. Seine Antriebsauslegung macht den emissionsfreien und 170 Kilowatt starken Audi A7 Sportback h-tron quattro zum echten quattro – ein Novum bei Brennstoffzellenautos. Vorder- und Hinterachse sind dabei nicht mechanisch verbunden. Als e quattro verfügt der A7 Sportback h-tron quattro über eine voll elektronische Steuerung der Momentenverteilung.
  • 18.11.14
    Audi MediaCenter

    Live auf Audi MediaTV: Zwei Weltpremieren bei L.A. Auto Show 2014

    Audi MediaTV sendet live von der L.A. Auto Show 2014 und zeigt die Audi-Pressekonferenz in voller Länge. Die Marke mit den Vier Ringen präsentiert das erste Showcar aus der Feder des neuen Designchefs Marc Lichte, das sowohl im Interieur als auch beim Exterieur Maßstäbe setzt. Zukunftsweisend ist ebenso der Technikträger Audi A7 Sportback h-tron quattro, ein Plug-in-Hybrid mit Wasserstoff-Brennstoffzelle.
  • 04.11.14
    Audi MediaCenter

    Audi mit Master-Keynote bei der CES Asia in Shanghai

    Bei der Elektronikmesse CES Asia, die vom 25. bis zum 27. Mai 2015 in Shanghai ihre Premiere feiert, halten Rupert Stadler, Vorsitzender des Vorstands der AUDI AG und Dr. Ulrich Hackenberg, Mitglied des Vorstands der AUDI AG, Technische Entwicklung am Vorabend die Eröffnungsrede. Damit untermauert Audi seine Position als wichtiger Partner der Elektronikindustrie weltweit.
  • 15.10.14
    Modelle

    Das Audi-Showcar für Los Angeles – Aufbruch in eine neue Design-Ära

    Audi, die führende Marke im Automobildesign, startet in eine neue Ära der Formgebung. Auf der Los Angeles Auto Show, die am 19. November beginnt, präsentiert die Marke mit den Vier Ringen das erste Showcar, das die Handschrift des neuen Designchefs Marc Lichte trägt.
  • 01.10.14
    Modelle

    Der neue Audi TT Roadster und der Audi TTS Roadster

    Purismus in seiner schönsten Form: Audi präsentiert den neuen TT Roadster* und den TTS Roadster* auf dem Pariser Automobilsalon. Der kompakte Zweisitzer setzt bei Design, Antrieb und Fahrwerk neue Maßstäbe. Ein besonderes Highlight bei der dritten TT-Generation ist das Audi virtual cockpit. Das digitale Kombiinstrument rückt erstmals alle Informationen in das Blickfeld des Fahrers – ein Konzept, das für Aufsehen sorgt: So ist der Audi TT für sein neues Anzeigen- und Bediensystem bereits mit dem Car Connectivity Award sowie bei den Automotive Interiors Expo Awards als Interieur-Innovation des Jahres ausgezeichnet worden.
  • 01.10.14
    Modelle

    Der neue Audi A7 Sportback

    Audi hat den A7 Sportback* mit hohem Aufwand überarbeitet. Das große fünftürige Coupé ist noch kraftvoller und attraktiver geworden – dank neuer Motorisierungen, neuer Getriebe, neuer Scheinwerfer, Heckleuchten und neuer Infotainment-Systeme. Der neue A7 Sportback vereint die Emotionalität und Sportlichkeit eines Coupés mit dem Komfort einer Limousine und dem funktionalen Nutzen eines Avant.
  • 01.10.14
    Modelle

    Die Sportlichkeit des Audi TT* neu konzipiert: Das Showcar Audi TT Sportback concept

    Ein schneller Sportwagen mit vier Sitzen und fünf Türen – Audi präsentiert auf dem Pariser Automobilsalon den TT Sportback concept. Das Exterieur des Showcars zitiert die Formensprache des klassischen TT und entwickelt aus ihr eine neue, gestreckte Skulptur. Der Antrieb ist ein Hochleistungsaggregat, der 2.0 TFSI mit 294 kW (400 PS).
  • 01.10.14
    Modelle

    Die Sportlichkeit des Audi TT neu konzipiert: Das Showcar Audi TT Sportback concept

    Ein schneller Sportwagen mit vier Sitzen und fünf Türen – Audi präsentiert auf dem Pariser Automobilsalon den TT Sportback concept. Das Exterieur des Showcars zitiert die Formensprache des klassischen TT* und entwickelt aus ihr eine neue, gestreckte Skulptur. Der Antrieb ist ein Hochleistungsaggregat, der 2.0 TFSI mit 294 kW (400 PS).
  • 30.09.14
    Modelle

    Neuer Audi TT: Design-Innovation des Jahres

    Audi räumt beim Automotive Brand Contest ab: Im internationalen Designwettbewerb für Automobilmarken wird der neue Audi TT* zur „Innovation of the Year“ gekürt. Die Matrix-LED-Scheinwerfer im Audi A8* gewinnen den Titel „Best of Best“. Die Preisverleihung findet am 2. Oktober zum Start des Automobilsalons in Paris statt.
  • 29.09.14
    Modelle

    Live auf Audi MediaTV: Weltpremiere des TTS Roadster auf dem Autosalon Paris

    Kurz vor dem Pariser Automobilsalon 2014 zeigt Audi MediaTV am 1. Oktober um 17 Uhr den weltweit ersten Fahrbericht mit dem neuen Audi TTS Roadster*. Am Steuer sitzt der zweifache DTM-Champion Timo Scheider. Anschließend überträgt der Online-Sender die Volkswagen Group Night des Pariser Autosalons, am Tag darauf folgt die Audi-Pressekonferenz live auf Audi MediaTV.
  • 14.06.14
    Audi MediaCenter

    Wegweisend: Der Audi RS 5 TDI concept

    Die Technikstudie RS 5 TDI concept nutzt als Antrieb einen leistungsgesteigerten V6 3.0 TDI Biturbo, der zusätzlich von einem elektrisch angetriebenen Verdichter unterstützt wird. Mit dieser neuen Entwicklung wird der Dieselmotor sportlicher und effizienter.
  • 12.06.14
    Modelle

    Live aus Le Mans: Premiere des R8 LMX

    Audi präsentiert am 13. Juni den neuen R8 LMX in Le Mans erstmals der Öffentlichkeit. Prof. Dr. Ulrich Hackenberg, Vorstand Technische Entwicklung der AUDI AG, sowie die Rennfahrerlegenden Rinaldo Capello und Marco Werner werden mit vor Ort sein. Das Highlight ist das Laser-Fernlicht des Audi R8 LMX. Dieses wird ab 60 km/h aktiv, es bringt dem Fahrer aufgrund seiner hohen Reichweite ein großes Plus an Sicherheit. Eine intelligente Kamerasensorik erkennt andere Verkehrsteilnehmer und blendet sie aktiv aus.
  • 26.05.14
    Modelle

    Exklusive Testfahrt auf Audi MediaTV: Der Audi A3 clubsport quattro concept

    Kurz vor seiner Präsentation beim Wörthersee-Treffen (28. Mai bis 1. Juni in Reifnitz/Kärnten) unterzieht Audi seine neueste Konzeptstudie, den Audi A3 clubsport quattro concept, einer harten Belastungsprobe: Rennfahrer Marc Basseng, der bereits einen Weltmeistertitel in der FIA-GT1-WM und einen Sieg beim 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring für Audi holte, fährt exklusiv für Audi MediaTV das Roll-out des A3 clubsport quattro concept. Das auf einer S3 Limousine* basierende Showcar verspricht mit seinem Fünfzylinder- TFSI-Motor und 525 PS unter der Haube extreme Leistung und Fahrdynamik.
  • 19.04.14
    Modelle

    Das Showcar Audi TT offroad concept

    Der Audi TT offroad concept sprengt die Norm – er vereint die Sportlichkeit eines Coupés mit dem Lifestyle und dem Nutzwert eines kompakten SUV. Mit dem Viertürer, den Audi auf der Beijing International Automobile Exhibition vorstellt, erhält die Formensprache des Audi TT einen völlig neuen Ausdruck. Sein Plug-in-Hybrid-Antrieb mit zwei Elektromotoren sorgt mit 300 kW (408 PS) Systemleistung für dynamische Fahrleistungen – auf 100 Kilometer verbraucht er im Mittel nur 1,9 Liter Kraftstoff. *Die gesammelten Verbrauchswerte aller genannten und für den deutschen Markt erhältlichen Modelle entnehmen Sie der Auflistung am Ende dieser MediaInfo.
  • 16.04.14
    Audi MediaCenter

    Live aus Peking: Weltpremiere bei Auto China 2014

    Audi präsentiert auf der Auto China 2014 in Peking ein wegweisendes Showcar, die Audi A3 Limousine* und das erste Plug-in-Hybrid-Modell der Marke mit den Vier Ringen: den Audi A3 Sportback e-tron*.
  • 15.04.14
    Modelle

    Der Audi A3 Sportback e-tron

    Mit dem A3 Sportback e-tron* präsentiert Audi ein Plug-in-Hybridauto der neuesten Generation. Der Premium-Kompakte wird ab 2014 verkauft und ist ein echter Audi. Er vereint sportliche Kraft mit beeindruckender Effizienz und hohe Fahrfreude mit vollem Alltagsnutzen. Der A3 Sportback e-tron bietet 150 kW (204 PS) Systemleistung und verbraucht auf 100 kmKilometer im Mittel nur 1,5 Liter Benzin. Im elektrischen Modus beträgt sein Aktionsradius bis zu 50 Kilometer mit dem TFSI-Motor kommen weitere 890 Kilometer hinzu. *Die gesammelten Verbrauchswerte aller genannten und für den deutschen Markt erhältlichen Modelle entnehmen Sie der Auflistung am Ende dieser MediaInfo.
  • 15.04.14
    Modelle

    Crossover im Kompaktformat: das Showcar Audi allroad shooting brake

    Sportlich, kompakt und vielseitig. Der Zweitürer ist ein Crossover und damit nicht auf asphaltierte Straßen angewiesen. Mit seiner hohen Funktionalität ist er bestens geeignet für die sportliche Freizeit. Sein ebenso starker wie effizienter Hybridantrieb macht eine neue Form des quattro-Antriebs möglich – den e-tron quattro. *Die gesammelten Verbrauchswerte aller genannten und für den deutschen Markt erhältlichen Modelle entnehmen Sie der Auflistung am Ende dieser MediaInfo.
  • 11.03.14
    Unternehmen

    Audi beteiligt Mitarbeiter am Unternehmenserfolg im Jahr 2013

    Die Mitarbeiter der AUDI AG erhalten auch in diesem Jahr eine Ergebnisbeteiligung am Unternehmenserfolg. Das bedeutet für die Tarifmitarbeiter an den beiden deutschen Standorten eine Summe von durchschnittlich € 6.900. Auf dem Wachstumspfad des Unternehmens ist die Audi-Familie stärker denn je: Mit 73.751 Mitarbeitern erreichte die Belegschaft des Audi-Konzerns zum Jahresende 2013 einen neuen Höchststand.
  • 04.03.14
    Modelle

    Das Audi S3 Cabriolet

    Dynamik unter freiem Himmel – Audi präsentiert das S3 Cabriolet. Der offene Viersitzer ist in seinem Segment ohne Konkurrenz. Sein 2.0 TFSI-Motor bringt es auf 221 kW (300 PS) und 380 Nm Drehmoment, verbraucht mit der S tronic im Mittel jedoch nur 7,1 Liter Kraftstoff pro 100 Kilometer (165 Gramm CO2 pro Kilometer). Selbstverständlich nutzt auch das S3 Cabriolet den permanenten Allradantrieb quattro – die perfekte Basis für optimale Traktion und Fahrdynamik bei allen Straßenverhältnissen Strikter Leichtbau und ein leistungsfähiges Fahrwerk ergänzen das Profil des Audi S3 Cabriolet, das im Sommer in Deutschland zu den Händlern fährt.
  • 04.03.14
    Modelle

    Das Showcar Audi TT quattro sport concept

    Audi präsentiert auf dem Genfer Salon ein ganz besonderes Showcar. Der Audi TT quattro sport concept zeigt das dynamische Potenzial des neuen Audi TT in Reinkultur. Sein Zweiliter-TFSI leistet 309 kW (420 PS), die er über den Allradantrieb quattro auf die Straße bringt.
  • 04.03.14
    Modelle

    Emotion, Dynamik und Hightech – Der neue Audi TT

    Ein moderner Klassiker startet rundum erneuert durch: Auf dem Genfer Automobilsalon feiern Audi TT und Audi TTS ihre Weltpremiere (die Fahrzeuge werden noch nicht zum Kauf angeboten. Sie besitzen derzeit noch keine Gesamtbetriebserlaubnis und unterliegen daher nicht der Richtlinie 1999/94/EG.). Die dritte Generation des kompakten Sportwagens fasziniert erneut mit emotionalem Design und dynamischen Qualitäten. Innovative Technologien beim Antrieb sowie im Bedien- und Anzeigekonzept – darunter das Audi virtual cockpit – zeichnen das neue Coupé aus.
  • 04.03.14
    Modelle

    Dynamik auf vier Meter Länge – der Audi S1 und der Audi S1 Sportback

    Ein großer Name kehrt zurück: Audi präsentiert den S1 und den S1 Sportback (7,0 bzw. 7,1 Liter Kraftstoff pro 100 Kilometer; 162 bzw. 166 Gramm CO2 pro Kilometer). Der neue Audi S1 verkörpert einen kompakten Sportwagen wie kein Zweiter. Alle Modifikationen am Audi S1, darunter die neue Vierlenker Hinterachse, der permanente quattro-Antrieb und der kraftvolle 2.0 TFSI mit 170 kW (231 PS) und 370 Nm Drehmoment machen ihn agil und dynamisch. Mit seiner vollen Alltagstauglichkeit ist er die Fahrmaschine für jeden Tag. Mit diesen Eigenschaften setzen sich der Audi S1 und der S1 Sportback an die Spitze ihrer Klasse.
  • 04.03.14
    Modelle

    Das Showcar Audi TT quattro sport concept

    Audi präsentiert auf dem Genfer Salon ein ganz besonderes Showcar. Der Audi TT quattro sport concept zeigt das dynamische Potenzial des neuen Audi TT in Reinkultur. Sein Zweiliter-TFSI leistet 309 kW (420 PS), die er über den Allradantrieb quattro auf die Straße bringt.
  • 03.03.14
    Modelle

    Emotion, Dynamik und Hightech – Der neue Audi TT

    Ein moderner Klassiker startet rundum erneuert durch: Auf dem Genfer Automobilsalon feiern Audi TT und Audi TTS ihre Weltpremiere (die Fahrzeuge werden noch nicht zum Kauf angeboten. Sie besitzen derzeit noch keine Gesamtbetriebserlaubnis und unterliegen daher nicht der Richtlinie 1999/94/EG.). Die dritte Generation des kompakten Sportwagens fasziniert erneut mit emotionalem Design und dynamischen Qualitäten. Innovative Technologien beim Antrieb sowie im Bedien- und Anzeigekonzept – darunter das Audi virtual cockpit – zeichnen das neue Coupé aus.
  • 28.02.14
    Audi MediaCenter

    Live aus Genf: Drei Audi-Weltpremieren auf 84. Internationalen Automobil-Salon 2014

    Mit der exklusiven Weltpremiere des Audi TT präsentiert Audi auf dem Internationalen Automobil-Salon in Genf die jüngste Generation der Sportwagenlegende. Daneben stellt die Premiummarke mit dem Audi S1* und dem S3 Cabriolet* zwei weitere Modelle der Weltöffentlichkeit vor.
  • 12.01.14
    Modelle

    Crossover im Kompaktformat: das Showcar Audi allroad shooting brake

    Sportlich, kompakt und vielseitig: Mit diesen Attributen debütiert der Audi allroad shooting brake auf der North American International Auto Show (NAIAS) in Detroit. Der Zweitürer ist ein Crossover und damit nicht auf asphaltierte Straßen angewiesen. Mit seiner hohen Funktionalität ist er bestens geeignet für die sportliche Freizeit. Sein ebenso starker wie effizienter Hybridantrieb macht eine neue Form des quattro-Antriebs möglich – den e-tron quattro.
  • 07.01.14
    Modelle

    Puristisch, sportlich und clean – Audi zeigt neues TT-Interieur auf der CES

    Puristisch, sportlich und ganz auf den Fahrer fokussiert – beim neuen TT wird Audi sein Interieurdesign einen großen Schritt weiterentwickeln. Auf der Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas vom 6. bis 10. Januar 2014 zeigt die Marke mit den Vier Ringen erstmals den Innenraum des kompakten Sportwagens, der im Laufe des Jahres auf den Markt kommen wird.
  • 07.01.14
    Kultur und Trends

    Audi Urban Future Initiative auf der Elektronikmesse International CES

    Wie viele Minuten stehe ich heute im Stau? Wie lange dauert die Parkplatzsuche? Berufspendler weltweit stellen sich Fragen wie diese – auch die mehr als 330.000 Menschen, die Tag für Tag zur Arbeit in die Innenstadt von Boston pendeln. Die Bevölkerung in Boston nimmt so tagsüber um 41 Prozent zu – eine gewaltige Herausforderung für die Verkehrssysteme. Bei der International CES in Las Vegas (6. bis 10. Januar 2014) zeigt die Audi Urban Future Initiative basierend auf Forschungsergebnissen, wie sich Pendler durch die Stadt bewegen und gibt einen Ausblick, wie Technologien dazu beitragen können, effizient und komfortabel von A nach B kommen.
  • 02.01.14
    Modelle

    Weltpremiere auf der CES 2014 in Las Vegas: Der Audi Sport quattro laserlight concept

    Dynamisches Design, immense Kraft und neue Elektronik-Features: Audi zeigt auf der Consumer Electronics Show (CES) vom 6. bis 10. Januar 2014 in Las Vegas/USA eine faszinierende Technikstudie. Der Audi Sport quattro laserlight concept erinnert an den klassischen Sport quattro von 1983 und weist zugleich in die Zukunft – mit den jüngsten Technologien der Marke beim Plug-in-Hybridantrieb, bei Bedienung und Anzeige sowie in der Lichttechnologie.
  • 16.12.13
    Technik

    Audi mit eigener Keynote auf der Consumer Electronics Show in Las Vegas

    Bereits zum vierten Mal in Folge nimmt Audi an der weltweit größten Elektronikmesse, der International CES, teil, die vom 7. bis 10. Januar 2014 in Las Vegas/Nevada stattfindet. Im Rahmen der Audi Pre-Show-Keynote wird Rupert Stadler, Vorsitzender des Vorstands der AUDI AG, seine Ideen für künftige Entwicklungen auf dem Feld der Elektronik aufzeigen.
  • 06.12.13
    Modelle

    Das neue Audi Showcar – ein kompakter Sportler in neuem Zuschnitt

    Sportlich, kompakt und vielseitig: Mit diesen Attributen debütiert das neue Showcar von Audi im Januar 2014 auf der North American International Auto Show (NAIAS) in Detroit. Der Zweitürer mit seiner großen Bodenfreiheit ist ein Crossover – ein Automobil für alle Straßen und Wege, für den Alltag und die sportliche Freizeit.
  • 10.09.13
    Modelle

    Noch mehr Souveränität – der neue Audi A8

    Überlegenes Design, Verarbeitung in Manufakturqualität, konsequenter Leichtbau und eine Fülle an Highend-Technologien: Audi präsentiert auf der IAA in Frankfurt am Main sein erfolgreiches Flaggschiff, den A8, umfangreich überarbeitet. Die Motorenpalette ist erneut stärker und effizienter geworden, neue Assistenzsysteme und die innovativen Matrix LED-Scheinwerfer machen das Fahren noch souveräner.
  • 10.09.13
    Modelle

    Sportlich, elegant und kompakt – das neue Audi A3 Cabriolet

    Sportlich, elegant und vielseitig – Audi präsentiert das neue A3 Cabriolet. Der kompakte Viersitzer besticht schon auf den ersten Blick durch seine fließende Linienführung und das Stoffverdeck. Auch technisch setzt er sich an die Spitze seiner Klasse – mit konsequentem Leichtbau, neuen Motoren, vielseitiger Vernetzung und leistungsfähigen Assistenzsystemen.
  • 10.09.13
    Modelle

    Der Audi A3 Sportback e-tron

    Mit dem A3 Sportback e-tron präsentiert Audi ein Plug-in-Hybridauto der neuesten Generation. Der Premium-Kompakte wird ab 2014 verkauft und ist ein echter Audi. Er vereint sportliche Kraft mit beeindruckender Effizienz und hohe Fahrfreude mit vollem Alltagsnutzen. Der A3 Sportback e-tron bietet 150 kW (204 PS) Systemleistung und verbraucht auf 100 Kilometer im Mittel nur 1,5 Liter Benzin. Im elektrischen Modus beträgt sein Aktionsradius bis zu 50 Kilometer mit dem TFSI-Motor kommen weitere 890 Kilometer hinzu.
  • 09.09.13
    Modelle

    Dynamik in neuer Form – Audi nanuk quattro concept

    Sportlichkeit in einer neuen Form – Audi zeigt auf der IAA in Frankfurt am Main das Showcar Audi nanuk quattro concept. Sein Crossover-Konzept verbindet die Dynamik eines Hochleistungssportwagens mit der quattro-Kompetenz von Audi auf der Straße, der Rennstrecke und auch im Gelände. Der V10 TDI-Motor setzt Maßstäbe bei Kraft und Effizienz.
  • 08.09.13
    Modelle

    Sportlich, elegant und kompakt – das neue Audi A3 Cabriolet

    Sportlich, elegant und vielseitig – Audi präsentiert das neue A3 Cabriolet. Der kompakte Viersitzer besticht schon auf den ersten Blick durch seine fließende Linienführung und das Stoffverdeck. Auch technisch setzt er sich an die Spitze seiner Klasse – mit konsequentem Leichtbau, neuen Motoren, vielseitiger Vernetzung und leistungsfähigen Assistenzsystemen.
  • 04.09.13
    Modelle

    Debüt auf der IAA 2013

    quattro ist Audi und Audi ist quattro – die Marke und die Technologie gehören untrennbar zusammen. Zum 30. Geburtstag des Sport quattro präsentiert Audi auf der IAA 2013 in Frankfurt am Main dessen legitimen Nachfolger. Das Showcar Audi Sport quattro concept führt die große quattro-Tradition fort – mit beeindruckendem Coupé-Design und einem Plug-in-Hybridantrieb mit 515 kW (700 PS) Systemleistung.
  • 21.08.13
    Modelle

    Souveränität neu definiert – der Audi A8

    Konsequenter Leichtbau, exzellenter Komfort und ein breites Portfolio an Highend-Technologien: Audi hat sein Flaggschiff, den A8, umfangreich überarbeitet. Die Motoren sind noch stärker und effizienter, neue Assistenzsysteme und die innovativen Matrix LED-Scheinwerfer verleihen ihm noch mehr Souveränität.
  • 14.08.13
    Modelle

    Große Wirkung: Neues Blinklicht im Audi A8

    Im neuen Audi A8 baut sich das Blinklicht aus nacheinander aufleuchtenden Lichtelementen auf, dadurch ist der Abbiegewunsch auch bei ungünstigen Bedingungen besser zuzuordnen.
  • 28.06.13
    Modelle

    Vorsprung in der Lichttechnologie: Die neuen Audi Matrix LED-Scheinwerfer

    Audi baut seine Führungsrolle in der Beleuchtungstechnologie jetzt mit einer Weltneuheit aus: Im neuen A8, der Ende 2013 auf den Markt kommt, debütieren die Audi Matrix LED-Scheinwerfer. Mit ihnen schlägt Audi, der Technologieführer auf diesem Gebiet, ein neues Kapitel in der automobilen Lichttechnik auf.
  • 11.06.13
    Modelle

    Dynamischer Kompakter mit vier Türen – die Audi A3 Limousine und S3 Limousine

    Mit der sportlichen A3 Limousine startet Audi im Spätsommer in das weltweit größte Marktsegment, in die Klasse der kompakten Viertürer. Das dritte Modell der erfolgreichen A3-Baureihe überzeugt dank Leichtbau mit niedrigem Gewicht, mit starken und hocheffizienten Antrieben und mit vielen Highend-Lösungen beim Infotainment und den Fahrerassistenzsystemen. Die Topversion ist die S3 Limousine mit 221 kW (300 PS).
  • 08.05.13
    Audi MediaCenter

    Audi bei der Wörthersee Tour 2013

    Audi macht den Wörthersee 2013 zum „Home of quattro“. Beim großen Treffen vom 8. bis 11. Mai in Reifnitz (Kärnten) enthüllt die Premiummarke den Audi TT ultra quattro concept – eine Technikstudie, die minimales Gewicht und maximale Sportlichkeit vereint. Diese Sportlichkeit bekommen die Fans auch von der breiten Palette der High-Performance-Cars geboten. Neben dem legendären Sport quattro S1 stehen aktuelle RS-Modelle und reinrassige Rennboliden. Auch der Audi R18 e-tron quattro, der als erstes Hybridauto das 24-Stunden-Rennen von Le Mans im vergangenen Jahr gewonnen hat, ist am See dabei.
Zurück zum Seitenanfang