Zum Seiteninhalt springen
Sport

DTM

DTM 2019

Audi hat das erste Jahr der neuen Turbo-Ära in der DTM dominiert und alle drei Meistertitel gewonnen. Seit der Saison 2019 kommen in den Class-1-Rennwagen der populären Tourenwagen-Rennserie moderne und hocheffiziente Turbomotoren zum Einsatz. Sie machen die DTM zur schnellsten seit ihrer Gründung im Jahr 1984. Gleichzeitig erhält die Rennserie – genau wie die Formel E im Bereich der Elektromobilität – einen verstärkten Bezug zur Serienentwicklung. Und Ende November findet in Fuji (Japan) das erste gemeinsame Rennen der DTM und der Super GT statt.

Aktuelle Pressemitteilungen

  • 23.10.19
    Sport

    Mit TFSI-Power: Rekordjahr für Audi in der DTM

    Bereits seit dem Jahr 2001 kombiniert Audi im Motorsport und in der Serie Turboaufladung mit Benzindirekteinspritzung (TFSI). Bei der Einführung dieser Effizienztechnologie in der DTM konnte die Marke mit den Vier Ringen in der Saison 2019 ihren Erfahrungsvorsprung ausspielen und zahlreiche Rekorde erzielen.
  • 17.10.19
    Sport

    Audi-Mitarbeiter in Ingolstadt feiern DTM-Champion René Rast und Erfolge im GT-Sport

    Mit einer einzigartigen Aktion haben die Mitarbeiter am Audi-Standort Ingolstadt am Mittwoch den dreifachen Titelgewinn von Audi in der DTM 2019 und die Erfolge von Audi Sport customer racing im GT-Sport gefeiert: Zum ersten Mal überhaupt fuhren dabei Rennwagen durch die Produktionshallen im Werk Ingolstadt.
  • 06.10.19
    Sport

    Dreifachtriumph im Finale: Audi krönt seine erfolgreichste DTM-Saison

    Regen, Feuerwerk und totale Partystimmung bei Audi: Auch im letzten Rennen der DTM 2019 hat die Marke mit den Vier Ringen der Konkurrenz keine Chance gelassen und ihre erfolgreichste DTM-Saison beim Finale in Hockenheim mit einem Dreifachtriumph gekrönt.
  • 05.10.19
    Sport

    Meisterhafter DTM-Champion: René Rast feiert siebten Saisonsieg

    Mit einer meisterhaften Vorstellung ist René Rast in das Finalwochenende der DTM gestartet: Der Champion gewann auf dem Hockenheimring von der Pole-Position aus das Samstagsrennen. Mit der maximalen Punktzahl sicherte er dem Audi Sport Team Rosberg schon vor dem letzten Rennen die Teammeisterschaft. Sein siebter Saisonsieg war gleichzeitig der 50. Erfolg des Audi RS 5 DTM.
  • 02.10.19
    Sport

    Premiere beim DTM-Finale: Audi RS 5 DTM erstmals mit innovativem Kraftstoff

    Mit der Einführung hocheffizienter Turbomotoren hat die DTM in der Saison 2019 eine deutliche CO2-Reduktion erzielt. Beim DTM-Finale in Hockenheim geht Audi gemeinsam mit dem Serienpromotor ITR und seinem Technologiepartner Aral den nächsten bedeutenden Schritt: In den beiden Audi RS 5 DTM Renntaxis kommt erstmals ein innovativer Kraftstoff zum Einsatz, der für eine um 30 Prozent bessere CO2-Bilanz sorgt.

Weitere Inhalte

Zurück zum Seitenanfang