Zum Seiteninhalt springen
  • Login
  • deen
25.11.15
Ingolstadt
Modelle

Der Audi Q7 e-tron 3.0 TDI quattro – neuer SUV erweitert Portfolio der Plug-in-Hybridmodelle

Audi Q7 e-tron 3.0 TDI quattro

Bis zu 56 Kilometer elektrische Reichweite, in 6,2 Sekunden von 0 auf 100 km/h und nur 1,8 Liter Diesel pro 100 Kilometer im Mittel – der Audi Q7 e-tron quattro ist richtungsweisend in Sachen Dynamik und Effizienz. Der geräumige SUV ist der weltweit erste Plug in-Hybrid mit TDI Motor und quattro-Antrieb. Auf allen Technikfeldern präsentiert er die Hightech-Kompetenz der Marke mit den Vier Ringen.

Der Audi Q7 e-tron quattro fährt im Frühjahr 2016 mit einer großzügigen Serienausstattung zu den europäischen Händlern. Der Grundpreis beträgt in Deutschland 80.500 Euro.

Basisinformation - Download
Zum Album
Pressesprecherin Audi Q7, Licht
Tel. +49 841 89-38053
Er beschleunigt in 6,2 Sekunden aus dem Stand auf 100 km/h und verbraucht auf 100 Kilometer nur 1,8 Liter Diesel. Der Audi Q7 e-tron quattro ist ebenso sportlich wie komfortabel und zugleich besonders effizient. Rein elektrisch erreicht er eine Reichweite von bis zu 56 Kilometern und fährt dabei lokal emissionsfrei. Er ist der weltweit erste Plug-in-Hybrid mit einem V6‑TDI-Motor und quattro-Antrieb.
Mit dem Q7 e-tron quattro präsentiert Audi das weltweit erste Plug‑in-Hybridmodell mit Sechszylinder‑TDI und quattro‑Antrieb. Dank der Power von 275 kW (373 PS) Systemleistung und 700 Nm Systemdrehmoment setzt der SUV Maßstäbe: Er sprintet in 6,2 Sekunden von 0 auf 100 km/h ...
Der Audi Q7 e-tron 3.0 TDI quattro
Der Q7 e-tron quattro ist als hocheffizienter Parallelhybrid konzipiert. Sein 3.0 TDI und die E-Maschine erreichen Systemwerte von 275 kW (373 PS) Leistung und 700 Nm Drehmoment. Der Sprint auf Landstraßentempo dauert 6,2 Sekunden, erst bei 230 km/h endet die Beschleunigung.
Das selbstsperrende Mittendifferenzial des permanenten Allradantriebs quattro ist im Gehäuse der Achtstufen-tiptronic integriert. Es baut leicht und kompakt, seine optimierten Sperrwerte sorgen für exzellente Traktion und Fahrdynamik.
Der Audi Q7 e-tron quattro ist 5,05 Meter lang, 1,97 Meter breit und 1,74 Meter hoch (mit Stahlfederung), sein Radstand misst 2,99 Meter. Trotz dieser groß­zügigen Abmessungen beschränkt sich sein Leergewicht auf 2.445 Kilogramm. Davon entfallen 375 Kilogramm auf e-tron-spezifische Umfänge wie zum Beispiel die Hochvoltbatterie, die E-Maschine und die Leistungselektronik.
Der Audi Q7 e-tron quattro bietet den längsten Innenraum seiner Klasse – Kopf-, Schulter- und Kniefreiheit sind luxuriös. Die Lehnen der Dreier-Sitzanlage in der zweiten Reihe lassen sich serienmäßig in der Neigung justieren...
Die zahlreichen komfortablen und innovativen Funktionen des Audi Q7 e-tron quattro lassen sich mit dem topaktuellen Infotainmentsystem der MMI Navigation plus mühelos steuern. Seine Logik folgt dem Konzept moderner Smartphones ...
Zusammen mit der MMI Navigation plus kommt das Modul Audi connect an Bord – es verbindet den Audi Q7 e-tron quattro über den LTE-Standard mit dem Internet. Der Fahrer kann die maßgeschneiderten Services von Audi connect drei Monate lang kostenlos nutzen – von den Verkehrsinformationen online über die Navigation mit Google Earth und Google Street View bis zum Online Media Streaming.
Mit seinem Angebot an Fahrerassistenzsystemen setzt der Audi Q7 e-tron 3.0 TDI quattro Maßstäbe, die weit über die Standards in seinem Segment hinausreichen. Einige von ihnen sind von Grund auf neu konzipiert, andere entscheidend weiterentwickelt.
Zurück zum Seitenanfang