Zum Seiteninhalt springen
Unternehmen

Changchun (China)

Audi–Standort Changchun, China

Am Hauptsitz des ältesten und größten chinesischen Automobilkonzerns First Automotive Works (FAW) entstehen für den chinesischen Markt die Modellreihen Audi A4 L, Audi A6 L, Audi Q3 und Audi Q5. 2014 stellte Audi einen neuen Rekord auf dem chinesischen Markt auf und lieferte erstmals 578.932 Autos in China und Hongkong aus – ein Plus von 17,7 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. China ist damit weltweit der größte Einzelmarkt von Audi.

Aktuelle Pressemitteilungen

  • Audi feiert doppeltes Jubiläum in China
    25.07.13
    Unternehmen

    Audi feiert doppeltes Jubiläum in China

    Audi feiert heute das 25-jährige Bestehen der Partnerschaft mit First Automotive Works (FAW). Zu den rund 2.000 Gästen auf dem Gelände der künftigen Produktionsstätte der Audi A3 Limousine und des Audi A3 Sportback in Foshan zählen Vorstände und Repräsentanten der AUDI AG, des Partners FAW und des Joint Ventures FAW-Volkswagen. Gleichzeitig liefert Audi heute das zweimillionste Automobil in China an einen Kunden aus, einen lokal produzierten Audi A6 L. Beide Unternehmen kündigen an, gemeinsam an einem Plug-in-Hybrid-Projekt zu arbeiten.
  • Audi Produktion in Changchun, China
    07.01.13
    Unternehmen

    AUDI AG: 2012 erstmals mehr als 400.000 Autos in China ausgeliefert

    Audi hat im vergangenen Jahr einen neuen Rekord auf dem chinesischen Markt aufgestellt: Erstmals übertrafen die Auslieferungen in China und Hongkong die Marke von 400.000 Automobilen – im Vergleich zum Vorjahr ein Plus von 29,6 Prozent.

Weitere Inhalte

Zurück zum Seitenanfang