Zum Seiteninhalt springen
  • Login
  • deen
15.03.17
Footage

Die Jahrespressekonferenz der AUDI AG

Audi verjüngt in den kommenden Jahren seine Modellpalette deutlich, setzt auf Elektroautos und erschließt neue digitale Geschäftsfelder. Basis für die notwendigen Vorleistungen ist das robuste Kerngeschäft. 2016 stiegen die Umsatzerlöse des Audi-Konzerns auf € 59,3 Mrd. Die Operative Umsatzrendite lag vor Sondereinflüssen bei 8,2 Prozent. Für die Lösung der V6 3.0 TDI-Dieselthematik sowie im Zusammenhang mit Takata-Airbags stellte das Unternehmen insgesamt € 1,8 Mrd. zurück. Nach diesen Sondereinflüssen lag das Operative Ergebnis bei € 3,1 Mrd., was einer Operativen Umsatzrendite von 5,1 Prozent entspricht.

Laufzeit: 123:12 min
ID: 6441de
Weniger Mehr anzeigen
Downloadoptionen
Bitte wählen Sie Ihre bevorzugte Videoqualität und starten Sie den Download!
  • Video-Format: mp4
  • Video-Nr.: {{ data.key }}
  • Rechte: Für Pressezwecke und die private Nutzung ist das Videomaterial lizenzfrei.
Download starten

Falls Sie ein Sonderformat benötigen, wenden Sie sich bitte an footage@audimedia.tv.

Embed Code
Bitte wählen Sie Ihre bevorzugte Videogröße
  • Video-Nr.: 6441de
  • Rechte: Für Pressezwecke und die private Nutzung ist das Videomaterial lizenzfrei.
Rechtlicher Hinweis: Der Embed Code darf nicht nachträglich verändert werden.
Zurück zum Seitenanfang