Zum Seiteninhalt springen
Unternehmen

Audi Umweltstiftung

Audi Umwelt

Die 2009 ins Leben gerufene gemeinnützige Audi Stiftung für Umwelt GmbH ist als 100-prozentige Tochtergesellschaft Teil des umweltpolitischen Engagements der AUDI AG. Audi nimmt auf vielen Ebenen seine gesellschaftliche Verantwortung wahr – im Sinne einer lebenswerten Zukunft für künftige Generationen. Zweck der gemeinnützigen Stiftung ist die Förderung des Natur- und Umweltschutzes sowie die Wissenschaft und Forschung. Hauptförderbereiche der Stiftung sind der Schutz der natürlichen Lebensgrundlage von Menschen, Tieren und Pflanzen, die Förderung wissenschaftlicher Arbeiten, die zu einem nachhaltigen Mensch-Umwelt-System beitragen, die Förderung der Entwicklung von umweltverträglichen Technologien sowie die Unterstützung von Maßnahmen und Aktivitäten zur Umweltbildung.

Aktuelle Pressemitteilungen

  • 06.06.16
    Unternehmen

    Audi-Umweltstiftung: Fledermaus-Lehrpfad als Beitrag zum Artenschutz

    Die Bildungseinrichtung „Steigerwald-Zentrum – Nachhaltigkeit erleben“ ist um ein Highlight reicher: Ab sofort erklärt ein Fledermaus-Informationspfad Groß und Klein das Leben dieser teils vom Aussterben bedrohten Säugetiere. Vertreter der Audi Stiftung für Umwelt GmbH, des Verbands Artenschutz in Franken sowie des Bayerischen Staatsministeriums für Umwelt und Verbraucherschutz und der Bayerischen Staatsforsten haben den Lehrpfad am Freitag im unterfränkischen Handthal offiziell eröffnet.

Weitere Inhalte

Zurück zum Seitenanfang