Zum Seiteninhalt springen
  • Login
  • deen
Modelle

Audi R8 Spyder

Audi R8 Spyder V10 plus

Spektakuläres Design und atemberaubende Dynamik, vereint mit der Faszination des offenen Fahrens – der Audi R8 Spyder.

Kraftstoffverbrauch kombiniert in l/100 km: 12,5 - 11,7;
CO2-Emission kombiniert in g/km: 292 - 277


Technische Daten

Audi R8 Spyder 5.2 FSI quattro S tronic (397 kW)
Motorbauart Zehnzylinder V-90°-Ottomotor mit Trockensumpfschmierung, Benzindirekteinspritzung, Vierventiltechnik, DOHC-Zylinderkopf
Hubraum in ccm / Bohrung x Hub in mm / Verdichtung 5204 / 84,5 x 92,8 / 12,5
max. Leistung in kW (PS) / bei 1/min 397 (540) / 7.800
max. Drehmoment in Nm / bei 1/min 540 / 6.500
Höchstgeschwindigkeit in km/h 318
Beschleunigung 0-100 km/h in s 3,6
Kraftstoffverbrauch (kombiniert) in l/100 km 11,7
CO2-Emissionen in g/km 277
Leergewicht nach EG (ohne Fahrer) / (mit Fahrer) / Zul. Gesamtgewicht; in kg 1720 / 1795 / 2020
Download Datenblatt
Technische Daten und Kennwerte:
Audi R8 Spyder 5.2 FSI quattro S tronic (397 kW)
Download Preisliste
Preisliste zu allen erhältlichen Motorisierungen.
Audi R8 Spyder 5.2 FSI quattro S-tronic (449 kW)
Motorart Zehnzylinder V-90°-Ottomotor mit Trockensumpfschmierung, Benzindirekteinspritzung, Vierventiltechnik, DOHC-Zylinderkopf
Hubraum in ccm / Bohrung x Hub in mm / Verdichtung 5204 / 84,5 x 92,8 / 12,5
max Leistung in kW (PS) / bei 1/min 449 (610) / 8.250
max. Drehmoment in Nm / bei 1/min 560 / 6.500
Höchstgeschwindigkeit in km/h 328
Beschleunigung in 0-100 km/h in s 3,3 s (mit Sportreifen 3,2)
Kraftstoffverbrauch (kombiniert) in l/100 km 12,5
CO2 Emissionen in g/km 292
Leergewicht nach EG (ohne Fahrer) / (mit Fahrer) / Zul. Gesamtgewicht; in kg 1695 (Trockengewicht: 1587) / 1770 / 2035
Download Datenblatt
Technische Daten und Kennwerte:
Audi R8 Spyder 5.2 FSI quattro S-tronic (449 kW)
Download Preisliste
Preisliste zu allen erhältlichen Motorisierungen.

Pressemappe

  • 04.10.16
    Modelle

    Audi R8 Spyder

    Spektakuläres Design und atemberaubende Dynamik vereint mit der Faszination des offenen Fahrens – Audi präsentiert die zweite Generation des R8 Spyder. Sein 540 PS leistender V10-Motor sorgt für hervorragende Fahrleistungen und einen Sound, der unter die Haut geht.

Basisinformationen

  • 04.10.16
    Modelle

    Power auf ganzer Linie: der Audi R8 Spyder V10

    540-PS-Mittelmotor, quattro-Antrieb mit variabler Momentenverteilung, Leichtbaukarosserie aus Carbon und Aluminium, neuer Performance-Modus – der Audi R8 Spyder* bietet Hightech vom Feinsten und sorgt mit seinem Stoffverdeck für offenes Fahrvergnügen erster Klasse. „Im neuen R8 Spyder V10 bringen wir unser geballtes Know-how aus dem Motorsport zum Serieneinsatz“, sagt Stephan Winkelmann, Geschäftsführer der quattro GmbH. „Damit toppt die zweite Generation die starke Performance des Vorgängers.“ *Die Verbrauchs- und Emissionswerte aller im Text genannten und auf dem deutschen Markt verfügbaren Modelle entnehmen Sie der Auflistung im letzten Kapitel dieser Basisinformation.

Pressemitteilungen

  • 14.06.17
    Modelle

    Neuer Freiheitsgrad: der Audi R8 Spyder V10 plus

    Der Audi R8 Spyder V10 plus (Kraftstoffverbrauch kombiniert in l/100 km: 12,5; CO2-Emission kombiniert in g/km: 292) aus der Schmiede der Audi Sport GmbH ist das schnellste offene Serien-Modell der Marke mit den Vier Ringen. Sein charakterstarker V10-Mittelmotor leistet 610 PS, bietet furiose Fahrleistungen und schickt die Kräfte auf den permanenten Allradantrieb quattro. Die serienmäßigen Performance-Programme, R8-Schalensitze und viele Bauteile aus kohlenstofffaserverstärktem Kunststoff kennzeichnen den Hochleistungssportwagen, der mit der exklusiven Lackierung micrommatagrün noch schärfer wirkt.
  • 06.03.17
    Modelle

    Audi R8 Coupé und Audi R8 Spyder

    Kein Serienauto mit den Vier Ringen ist stärker, schneller und markanter: Der Hochleistungssportwagen R8 ist auf allen Technikfeldern auf maximale Dynamik ausgelegt. Mit seinen Fahrleistungen spielt der Audi R8 in der Sportwagenwelt ganz vorn mit. Das R8 Coupé V10 plus beschleunigt in 3,2 Sekunden aus dem Stand auf 100 km/h und weiter bis 330 km/h Spitze.
  • 26.01.17
    Modelle

    Zwei Siege für Audi bei „Best Cars 2017“

    Audi fährt bei den „Best Cars 2017“ zwei Gesamtsiege ein. Der Audi A1* überzeugte bei der Leserwahl der Zeitschrift „auto motor und sport“ in der Kategorie „Kleinwagen“, der Audi A3* gewinnt in der „Kompaktklasse“. Die Preisverleihung fand heute in Stuttgart statt.

Zurück zum Seitenanfang